Programm September 2020 bis August 2021

21.10.2020 | Ort: 88499 Riedlingen | Nr.: 20Se05

„Lebensqualität im Alter“ - wird auf Juni 2021 verschoben

Termin: Mittwoch, 21.10., 28.10., 04.11., 11.11., 18.11., 25.11., 02.12. und 09.12.2020 und jeweils von 9 Uhr bis 11.30 Uhr
Ort: 88499 Riedlingen
Haus/Raum: Johannes-Zwick-Haus
Adresse: Goldbronnenstraße 1, 88499 Riedlingen
Referent/in: Hildegard Bosch, Referentin für das Projekt „Lebensqualität im Alter“, Ertingen
Kosten: € 40,-
Anmeldung: bis 07.10.2020 bei keb
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Kooperationspartner: Evangelische Kirchengemeinde Riedlingen


Der Kurs „Lebensqualität im Alter“ fördert die Mobilisierung und den Erhalt von körperlichen und geistigen Fähigkeiten im Alter. Untersuchungen der letzten zwei Jahrzehnte belegen, dass durch das längerfristige Üben und Kombinieren von Bewegungs- und Gedächtnisübungen nachhaltige Effekte für die Gesundheit und Selbständigkeit im Alter erzielt werden können. Das Programm wird ergänzt durch Informationen und Impulse zu Themen, die den Alltag älterer Menschen prägen. Eingeladen sind Frauen und Männer ab der Lebensmitte bis ins hohe Alter.

Das Kursprogramm umfasst verschiedene Bereiche:
Körperliche Bewegung und Entspannung, kombiniert mit Gedächtnisübungen, welche die geistige Beweglichkeit auf kreative Weise fördern; Informationen und Gespräche zu Themen des Älterwerdens und zu den Anforderungen des Alltags.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=18&ICWO_course_id=2676&P_No=1#course_id2676

10.11.2020 | Ort: 88471 Laupheim | Nr.: 20Se06

Älterwerden gestalten

mit dem Projekt „Lebensqualität im Alter“

noch
6
Tage zum Anmeldeschluss!
Termin: Termine: Dienstag, 10.11., 17.11., 24.11. und 01.12.2020, jeweils von 14 bis 16.30 Uhr
Ort: 88471 Laupheim
Haus/Raum: Dreifaltigkeitskloster
Adresse: Albert Magg Str. 5, 88471 Laupheim
Referent/in: Anita Bachthaler, Laupheim, Bildungsreferentin für Seniorenarbeit
Kosten: € 20,-
Anmeldung: bis 27.10.2020 bei keb
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Kooperationspartner: Dreifaltigkeitskloster Laupheim


Älterwerden gestalten mit dem Projekt „Lebensqualität im Alter“

„Lebensqualität im Alter“ bietet Menschen ab der Lebensmitte bis ins höhere Alter Anregungen, sich mit dem eigenen Älterwerden zu befassen, etwas für die Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität zu tun und das Leben selbstbewusst, sozial eingebunden und sinnerfüllt zu gestalten.

„Lebensqualität im Alter“ hat die Förderung der Gesundheit an Körper, Geist und Seele zum Ziel. Untersuchungen belegen, dass durch das regelmäßige Üben und sich Beschäftigen in den vier Bereichen Gedächtnis – Bewegung - Alltagsfähigkeiten – Sinn - und Glaubensfragen älterer Menschen nachhaltige Effekte für die Erhaltung und die Verbesserung der Gesundheit, Selbständigkeit, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und einem versöhnten Leben im Alter erzielt werden können.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=18&ICWO_course_id=2669&P_No=1#course_id2669

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
0f2d32669
18.11.2020 | Ort: 88339 Bad Waldsee/Reute | Nr.: 20WB08

Körperlich und geistig beweglich bleiben bis ins hohe Alter

noch
7
Tage zum Anmeldeschluss!
Termin: Mittwoch, 18.11.2020, 9 bis 17 Uhr
Ort: 88339 Bad Waldsee/Reute
Haus/Raum: Bildungshaus Maximilian Kolbe, Kloster Reute
Adresse: Klostergasse 6, 88339 Bad Waldsee/Reute
Referent/in: Elisabeth Buhmann, Wangen,Übungsleiterin beim Schwäbischen Turnerbund, DTB-Kursleitung für die Bereiche Seniorensport, Sturzprävention und Becken
Kosten: Kursgebühr € 50,50 (Leiter*innen von Gruppen in katholischer kirchlicher Trägerschaft keine Kursgebühr) Verpflegung: € 19,50 (Mittagessen und Nachmitt
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.


Körperlich und geistig beweglich bleiben bis ins hohe Alter

Diesen Wunsch tragen wir alle in uns. Leben heißt, sich bewegen - und ohne Bewegung kann Leben nicht stattfinden. Um unsere Alltagsanforderungen gut meistern zu können, brauchen wir Muskelkraft, bewegliche Gelenke, Gleichgewicht, koordinative Fähigkeiten und anderes mehr. Das alles kann altersgerecht geübt werden.

Leiterinnen und Leiter kirchlicher Seniorengymnastikgruppen erhalten dazu vielseitige Impulse bei einem Fortbildungstag im Kloster Reute.
Es werden auch Beispiele aufgezeigt, wie kleine Bewegungsaufgaben die monatlichen Seniorentreffen auflockern und zugleich bereichern können.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=2545&P_No=1#course_id2545

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
0f2d32545
25.11.2020 | Ort: 88447 Warthausen | Nr.: 20Se08

Filzen – entspannt und meditativ

Termin: Mittwoch, 25.11.2020, 14 bis 17 Uhr
Ort: 88447 Warthausen
Haus/Raum: Saal im Heggelinhaus
Adresse: Heggelinstr. 7, 88447 Warthausen
Referent/in: Anita Sommer, Oberdischingen, Aktivierungstrainerin für Seniorenarbeit,
Anita Bachthaler, Laupeim, Bildungsreferentin für Seniorenarbeit
Kosten: Kursgebühr € 15,- Materialkosten: ca. € 5,- je nach Materialverbrauch
Anmeldung: Anmeldung bis 09.11.2020 bei keb
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Kath. Kirchengemeinde St, Johannes Warthausen


Filzen – entspannt und meditativ

Ruhe und Entspannung finden beim Zupfen, Legen, Reiben und Walken der Wolle.
Dabei kann man den Alltag hinter sich lassen.
Eintauchen in die Welt der Farben und Formen und eigene Ideen in wunderschöne Filzstücke verwirklichen.
Das Nassfilzen wird mit Impulstexten begleitet.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=18&ICWO_course_id=2744&P_No=1#course_id2744

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
2e6a62744
20.01.2021 | Ort: 88499 Riedlingen

„Lebensqualität im Alter“

Kurs wurde abgesagt

Termin: Mittwoch, 20.01., 27.01., 03.02., 10.02., 17.02., 24.02., 03.03.,und 10.03.2021
Ort: 88499 Riedlingen
Haus/Raum: Johannes-Zwick-Haus
Adresse: Goldbronnenstraße 1, 88499 Riedlingen
Referent/in: Hildegard Bosch, Referentin für das Projekt „Lebensqualität im Alter“, Ertingen
Kosten: € 40,-
Anmeldung: bis 07.01.2021 bei keb
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Kooperationspartner: Evangelische Kirchengemeinde Riedlingen


Der Kurs „Lebensqualität im Alter“ fördert die Mobilisierung und den Erhalt von körperlichen und geistigen Fähigkeiten im Alter. Untersuchungen der letzten zwei Jahrzehnte belegen, dass durch das längerfristige Üben und Kombinieren von Bewegungs- und Gedächtnisübungen nachhaltige Effekte für die Gesundheit und Selbständigkeit im Alter erzielt werden können. Das Programm wird ergänzt durch Informationen und Impulse zu Themen, die den Alltag älterer Menschen prägen. Eingeladen sind Frauen und Männer ab der Lebensmitte bis ins hohe Alter.

Das Kursprogramm umfasst verschiedene Bereiche:
Körperliche Bewegung und Entspannung, kombiniert mit Gedächtnisübungen, welche die geistige Beweglichkeit auf kreative Weise fördern; Informationen und Gespräche zu Themen des Älterwerdens und zu den Anforderungen des Alltags.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=18&ICWO_course_id=2686&P_No=1#course_id2686

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
0f2d32686
06.02.2021 | Ort: 88499 Altheim/Heiligkreuztal | Nr.: 21WB01

Fit und beweglich bleiben – bis ins hohe Alter

Fortbildungstag für Leiterinnen und Leiter von Seniorengymnastikgruppen

Termin: Samstag, 06.02.2021, 9 bis 17 Uhr
Ort: 88499 Altheim/Heiligkreuztal
Haus/Raum: Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal
Adresse: Am Münster 11, 88499 Altheim/Heiligkreuztal
Referent/in: Heinz Pientka, Laichingen, Gesundheits- und Fitnesscoach, Zusatzqualifikation für Seniorensport und Rehabilitation
Kosten: Kurskosten, € 30,-, Verpflegung, € 40,- (Mittagessen und Nachmittagskaffee)
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Kooperationspartner: Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.


Fit und beweglich bleiben – bis ins hohe Alter
Fortbildungstag für Leiterinnen und Leiter von Seniorengymnastikgruppen

Mobil und beweglich bleiben steigert die Lebensqualität.
Dieser Fortbildungstag eignet sich in erster Linie für Gymnastikstunden, die im Gehen, Laufen und Stehen angeboten werden.
Mit Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln wird der Schwerpunkt auf Sturzprophylaxe und Koordination ausgerichtet sein.
Kräftigung und Dehnung fließen durch verschiedene Spielformen in Stundenbilder ein, denn Spaß und Freude sind wichtige Begleiter.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=2549&P_No=1#course_id2549

01.03.2021 | Ort: 88471 Laupheim | Nr.: 21Se02

Älterwerden gestalten

mit dem Projekt „Lebensqualität im Alter“

Termin: Termine: Montag, 01.03., 08.03., 22.03. und 29.03.2021, jeweils von 14 bis 16.30 Uhr
Ort: 88471 Laupheim
Haus/Raum: Ev. Gemeindehaus
Adresse: Schillerstraße 9, 88471 Laupheim
Referent/in: Anita Bachthaler, Laupheim, Bildungsreferentin für Seniorenarbeit
Kosten: € 20,-
Anmeldung: bis 14.02.2021 bei keb
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Kooperationspartner: Evangelische Kirchengemeinde Laupheim


Älterwerden gestalten mit dem Projekt „Lebensqualität im Alter“

„Lebensqualität im Alter“ bietet Menschen ab der Lebensmitte bis ins höhere Alter Anregungen, sich mit dem eigenen Älterwerden zu befassen, etwas für die Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität zu tun und das Leben selbstbewusst, sozial eingebunden und sinnerfüllt zu gestalten.

„Lebensqualität im Alter“ hat die Förderung der Gesundheit an Körper, Geist und Seele zum Ziel. Untersuchungen belegen, dass durch das regelmäßige Üben und sich Beschäftigen in den vier Bereichen Gedächtnis – Bewegung - Alltagsfähigkeiten – Sinn - und Glaubensfragen älterer Menschen nachhaltige Effekte für die Erhaltung und die Verbesserung der Gesundheit, Selbständigkeit, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und einem versöhnten Leben im Alter erzielt werden können.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=18&ICWO_course_id=2671&P_No=1#course_id2671

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f5e892671
03.03.2021 | Ort: 88447 Warthausen | Nr.: 21Se03

Älterwerden gestalten

mit dem Projekt „Lebensqualität im Alter“

Termin: Termine: Mittwoch, 03.03., 10.03., 17.03. und 24.03.2021, jeweils von 14 bis 16.30 Uhr
Ort: 88447 Warthausen
Haus/Raum: Saal im Heggelinhaus
Adresse: Heggelinstr. 7, 88447 Warthausen
Referent/in: Irmgard Högerle, Warthausen, Referentin für das Projekt „Lebensqualität im Alter“
Kosten: € 20,-
Anmeldung: bis 17.02.2021 bei keb
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Kooperationspartner: Kath. Kirchengemeinde St. Johannes, Warthausen


Älterwerden gestalten mit dem Projekt „Lebensqualität im Alter“

„Lebensqualität im Alter“ bietet Menschen ab der Lebensmitte bis ins höhere Alter Anregungen, sich mit dem eigenen Älterwerden zu befassen, etwas für die Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität zu tun und das Leben selbstbewusst, sozial eingebunden und sinnerfüllt zu gestalten.

„Lebensqualität im Alter“ hat die Förderung der Gesundheit an Körper, Geist und Seele zum Ziel. Untersuchungen belegen, dass durch das regelmäßige Üben und sich Beschäftigen in den vier Bereichen Gedächtnis – Bewegung - Alltagsfähigkeiten – Sinn - und Glaubensfragen älterer Menschen nachhaltige Effekte für die Erhaltung und die Verbesserung der Gesundheit, Selbständigkeit, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und einem versöhnten Leben im Alter erzielt werden können.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=18&ICWO_course_id=2663&P_No=1#course_id2663

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
0e5872663
15.03.2021 | Ort: 88447 Warthausen | Nr.: 21Se04

Filzen – entspannt und meditativ

Termin: Mittwoch, 15.03.2021, 14 bis 17 Uhr
Ort: 88447 Warthausen
Haus/Raum: Saal im Heggelinhaus
Adresse: Heggelinstr. 7, 88447 Warthausen
Referent/in: Anita Sommer, Oberdischingen, Aktivierungstrainerin für Seniorenarbeit,
Anita Bachthaler, Laupeim, Bildungsreferentin für Seniorenarbeit
Kosten: Kursgebühr € 15,- Materialkosten: ca. € 5,- je nach Materialverbrauch
Anmeldung: bis 26.02.2021bei keb
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Kath. Kirchengemeinde St, Johannes Warthausen


Filzen – entspannt und meditativ

Ruhe und Entspannung finden beim Zupfen, Legen, Reiben und Walken der Wolle.
Dabei kann man den Alltag hinter sich lassen.
Eintauchen in die Welt der Farben und Formen und eigene Ideen in wunderschöne Filzstücke verwirklichen.
Das Nassfilzen wird mit Impulstexten begleitet.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=18&ICWO_course_id=2694&P_No=1#course_id2694

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
4fcf92694
15.04.2021 | Ort: 88400 Biberach

Atem und Achtsamkeit

Berührung – Bewegung -Stimme

Termin: Donnerstag, 15.04., 22.04. und 29.04.2021, jeweils von 14 bis 15.30 Uhr
Ort: 88400 Biberach
Haus/Raum: Alfons-Auer-Haus, Adolph-Kolping-Saal
Adresse: Kolpingstr. 43, 88400 Biberach
Referent/in: Renate Graf, Laupheim, Logopädin und Atemtherapeutin
Kosten: € 30,-
Anmeldung: Anmeldung bis 01.04.2021 bei keb


Atem und Achtsamkeit
Berührung – Bewegung -Stimme

Atempädagogik ist eine sanfte und wirkungsvolle Methode, die den Menschen in seiner Ganzheit von Körper, Geist und Seele anspricht.
Die Angebote sowohl im Atem und Bewegung als auch Atem, Stimme und Bewegung
• pflegen die Atemorgane und verbessern die Sauerstoffaufnahme
• fördern die Beweglichkeit und eine gesunde flexible Haltung
• schulen das Empfindungsbewusstsein
• lösen Verspannungen und führen zu Wohlspannung
• machen widerstandsfähig und helfen bei Erschöpfung und Nervosität

Atempädagogik fördert den Fluss des Atmens.
Er ist sowohl Kraftquelle als auch Basis für Gesundheit, Ruhe und Gelassenheit.

Entdecken Sie Ihren ganz persönlichen Atemrhythmus!

Bitte bequeme Kleidung tragen und warme Socken mitbringen.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=18&ICWO_course_id=2696&P_No=1#course_id2696

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
4fcf92696
09.06.2021 | Ort: 88499 Riedlingen | Nr.: 21Se01

„Lebensqualität im Alter“

Kurs wurde abgesagt

Termin: Mittwoch, 09.06., 16.06., 23.06., 30.06., 07.07., 14.07., 21.07.,und 28.07.2021
Ort: 88499 Riedlingen
Haus/Raum: Johannes-Zwick-Haus
Adresse: Goldbronnenstraße 1, 88499 Riedlingen
Referent/in: Hildegard Bosch, Referentin für das Projekt „Lebensqualität im Alter“, Ertingen
Kosten: € 40,-
Anmeldung: bis 26.05.2021 bei keb
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Kooperationspartner: Evangelische Kirchengemeinde Riedlingen


Der Kurs „Lebensqualität im Alter“ fördert die Mobilisierung und den Erhalt von körperlichen und geistigen Fähigkeiten im Alter. Untersuchungen der letzten zwei Jahrzehnte belegen, dass durch das längerfristige Üben und Kombinieren von Bewegungs- und Gedächtnisübungen nachhaltige Effekte für die Gesundheit und Selbständigkeit im Alter erzielt werden können. Das Programm wird ergänzt durch Informationen und Impulse zu Themen, die den Alltag älterer Menschen prägen. Eingeladen sind Frauen und Männer ab der Lebensmitte bis ins hohe Alter.

Das Kursprogramm umfasst verschiedene Bereiche:
Körperliche Bewegung und Entspannung, kombiniert mit Gedächtnisübungen, welche die geistige Beweglichkeit auf kreative Weise fördern; Informationen und Gespräche zu Themen des Älterwerdens und zu den Anforderungen des Alltags.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=18&ICWO_course_id=2776&P_No=1#course_id2776

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
df94d2776
18.06.2021 | Ort: 88400 Biberach | Nr.: 21Se06

„Stop and go“

Termin: Freitag,18.06.2021 von 14 bis 17 Uhr
Ort: 88400 Biberach
Haus/Raum: Alfons-Auer-Haus, Adolph-Kolping-Saal
Adresse: Kolpingstr. 43, 88400 Biberach
Referent/in: Anita Bachthaler, Laupheim, Bildungsreferentin für Seniorenarbeit
Kosten: € 5,-
Anmeldung: Anmeldung bis 18.05.2021 bei keb


„Stop and go“

Dieser Nachmittag ist gedacht für Menschen, die kurz vor dem Ruhestand stehen oder am Beginn ihres Ruhestandes sind.

„… der Beginn des Ruhestandes war wunderschön, aber nach einem halben oder ganzen Jahr im Ruhestand fehlt mir der Kontakt zu Kollegen, fehlt mir die Aufgabe etwas zu bewirken, fehlt mir noch gebraucht zu werden.“

Diesen Themen wollen wir gemeinsam an diesem Nachmittag nachgehen:
• Was kann ich im Ruhestand Sinnvolles mit meinem Leben anfangen?
• Wo braucht`s mich – wo kann ich meine Kompetenzen einbringen?
• Wo kann ich neue Beziehungen knüpfen und neue Erfahrungen machen?
• „Das wollte ich schon immer mal“ – Träume, Wünsche, Dinge, die bisher zu kurz gekommen sind, umsetzen.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=18&ICWO_course_id=2697&P_No=1#course_id2697

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
95b182697


Aktuelle Veranstaltungen
14.05.2021

„Mitten aus dem Leben“

Konzertlesung

„Mitten aus dem Leben“ Konzertlesung Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden. Was aber, wenn einem das Leben einen so unfassbaren Verlust zumutet, der so groß und gewaltig ist, dass der Schmerz ...

18.06.2021

„Kraft schöpfen, Familie genießen“

Wochenende für Familien im Kleinwalsertal

Schönes und Abenteuerliches mit der Familie erleben. In einem der schönsten Seitentäler des Kleinwalsertales, im Au-Wäldele auf 1200 m gilt es, miteinander unterwegs zu sein, Zeit füreinander zu haben und ...

Stellenausschreibung

Mitarbeiterin/Mitarbeiter in der Geschäftsstelle (80%, m/w/d)

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart sucht für die Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zum 01.03.2021
eine Mitarbeiterin/Mitarbeiter in der Geschäftsstelle (80%, m/w/d) ...

Katholische Erwachsenenbildung legt Jahresprogramm 2020 / 2021 vor

Unter dem Motto „Farbe der Hoffnung, Farbe des Lebens“ hat die Katholische Erwachsenenbildung (keb) Dekanate Biberach und Saulgau ihr neues Programm veröffentlicht.

...

Von dogmatischen Störfeuern, dem Preis der Vergegenwärtigung und Innovation unter dem Deckmantel der Tradition

Bericht über den Online-Video-Vortrag mit dem Ausnahmewissenschaftler Prof. Dr. Michael Seewald - von Iris Egger keb Bodenseekreis e.V.

Da der live- Vortrag mit Prof. Michael Seewald zum Thema „Dieselbe Kirche anders denken – Tradition und Innovation in der Kirche“ am 01. Juli im Haus der kirchlichen Dienste (HKD) in Friedrichshafen coronabedingt nicht stattfinden konnte, verlegte ihn die keb Bodenseekreis e.V. in den virtuellen Raum, kooperierte mit ihren Partnern, der keb Ravensburg und keb Biberach/ Saulgau, im Verbund Oberland und vergrößerte somit den Kreis der Teilnehmenden weit über Friedrichshafen hinaus. ...

© Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. 2020
Grabenstr. 10, 88499 Riedlingen |
Tel.: 07371/9359-0 | Fax.: 07371/9359-20 | info@keb-bc-slg.de
https://keb-bc-slg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019