Programm September 2023 bis August 2024 / Frauen

Komm wieder runter

Stressbewältigung mit dem Atem

23.02.2024, 17:00 Uhr – 20:00 Uhr | Biberach
Abgesagt …
Bild: © canva

© canva

Wenn der Stress lange anhält, bekommen wir die Übererregung des Nervensystems nicht mehr in Griff. Unruhe, Reizbarkeit, Erschöpfung, Angst, Schmerzen, Schlaf- und Verdau-ungsstörungen sind die Folge. Langfristig kann Dauerstress nicht nur zu Burnout oder anderen psychischen Störungen führen, sondern auch zu Herzrasen, Bluthochdruck, ge-schwächtes Immunsystem u.a.
Unser Atem reagiert auf jede Lebenssituation, auf jede Befindlichkeit und umgekehrt be-einflusst jede Veränderung unseres Atems unser Wohlbefinden. Er ist Seismograph unse-res Lebens.
Wenn wir uns unserem Atem regelmäßig zuwenden, fördern Sie:
o Beruhigung des Nervensystems
o Stärkung des Herzkreislaufsystems und Immunsystems
o Wahrung eigener Grenzen
o Wertschätzung und Dankbarkeit für Ihr Leben

Atmen in der Weise des Erfahrbaren Atems nach Ilse Middendorf ist eine allmählich fort-schreitende, innere Entwicklung. Der Atem ist mehr als die Atmung.
Der Atem schenkt Fülle.
Schenken Sie sich die Zeit zu „Komm wieder runter!!“

Kursnummer
24Fr05
Termin
Freitag, 23.02.2024 17.00 Uhr - 20.00 Uhr und Samstag, 24.02.2024, 10.00 Uhr - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
Ort
Alfons-Auer-Haus
Kolpingstraße 43, 88400 Biberach
Referent/in
Irmgard Velten-Kretz,
Atempädagogin des Erfahrbaren
Atems nach Prof. Ilse Middendorf®


Kosten
€ 85,-
Veranstalter
Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Zusatzinformation
Anmeldung bis 09.02.2024