Programm September 2019 bis August 2020

28.10.2019 | Ort: 88499 Heiligkreuztal

Klöppeln ist spitze

04.11.2019 | Ort: 88499 Heiligkreuztal

Klöppeln ist spitze

08.11.2019 | Ort: 88499 Heiligkreuztal

Kalligraphie – die Kunst des schönen Schreibens

11.11.2019 | Ort: 88499 Heiligkreuztal

Klöppeln ist spitze

09.03.2020 | Ort: 88499 Heiligkreuztal

Klöppeln ist spitze

13.03.2020 | Ort: 88499 Heiligkreuztal

Kalligraphie für Fortgeschrittene

Die Kunst des schönen Schreibens (Anglaise)

Termin: Freitag, 13.03.2020, 18 Uhr bis Sonntag, 15.03.2020, 13 Uhr
Ort: 88499 Heiligkreuztal
Haus/Raum: Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal
Adresse: Am Münster 11, 88499 Altheim/Heiligkreuztal
Referent/in: Wolf-Dietrich Schmidt, Maselheim
Kosten: Kosten: Kursgebühr € 94,50, Pensionskosten: € 111,50 (VP, Unterbringung im DZ)
Anmeldung: bis 31.01.2020 bei Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Kooperationspartner: Kooperationspartner: Stefanusgemeinschaft Kloster Heiligkreuztal


ImageDieser Kurs wendet sich an Fortgeschrittene die sich für eine Schreib-Schrift interessieren. Ausgehend von der <Italienischen Schrift>, die ihre Wurzeln in der <Cancelleresca> hat, sollen verschiedene Kupferstecher-Schriften (sogenannte <Copperplates>) erprobt werden. Diese Kanzleischrift, die Mitte des 17. Jhts entwickelt wurde, war z.B. eine sehr elegante, schnell zu schreibende Schrift, die auch heute noch sehr modern anmutet. Mit der Spitzfeder geschrieben wurde sie im Laufe der Zeit immer wieder entsprechend erneuert. Am bekanntesten ist dabei wohl die <Englische Kanzleischrift> oder <Anglaise> und die, mit einer Federbreite von 1,1-1,5 mm, senkrecht geschriebene Kursivschrift <Redonda> oder <spanische Rundschrift>

Ausgehend von diesen Schriften wollen wir Zierbuchstaben mit schleifen- oder schnörkelähnlichen Verzierungen erproben. Auch das Gestalten eines Initials oder eines Logos ist hier möglich. Der Kursleiter gibt hierzu Anleitungen, Tipps und fachliche Hilfe. Ebenso erhalten Sie zu den mitzubringenden Materialien wie weiche und harte Spitzfedern, Federhalter (z.B. sehr gut der Oblique-Halter), Papieren, Tinte und Tusche … vorab telefonische Auskunft. Es empfiehlt sich den Kursleiter Wolf-Dietrich Schmidt mindestens zwei Wochen vor Kursbeginn zu kontaktieren, um zu den Materialien Auskunft zu bekommen bzw. ob bestimmte Sachen von ihm mitgebracht werden können.








Kalligraphie für Fortgeschrittene

Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal, Am Münster 11, 88499 Altheim/Heiligkreuztal 


Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=2472&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2472

16.03.2020 | Ort: 88499 Heiligkreuztal

Klöppeln ist spitze

24.04.2020 | Ort: 88499 Heiligkreuztal

Goldschmieden



Wolfgang Preiss-John verabschiedet

Wechsel in der Leitung unserer keb

Wolfgang Preiss-John beendet seinen Dienst als Leiter und Geschäftsführer der keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V. Mitte des Monats September. Im Rahmen einer außerordentlichen Vorstandssitzung wurde Wolfgang Preiss-John von der Vorsitzenden Renate Gleinser und von allen Mitarbeiterinnen der keb-Geschäftsstelle mit Dank und guten Wünschen verabschiedet. ...

Neues Programm 2019-2020

Online und als gedrucktes Programmheft

Unser neues Programm ist fertig! Neben interessanten Veranstaltungen zu unserem Schwerpunktthema "Mutig die Zukunft der Kirche gestalten" finden Sie wie immer bei uns Veranstaltungen und Kurse zu den unterschiedlichsten Themenbereichen. ...

© Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. 2019
Grabenstr. 10, 88499 Riedlingen |
Tel.: 07371/9359-0 | Fax.: 07371/9359-20 | info@keb-bc-slg.de
https://keb-bc-slg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019