Programm September 2018 bis August 2019

15.03.2019

Kursreihe „Von Frauen für Frauen

Kompetent und erfolgreich Gruppen und Teams leiten“

Ausführliche Ausschreibungen mit Anmeldekarten können angefordert werden bei:
Bischöfliches Ordinariat Rottenburg-Stuttgart, Fachbereich Frauen, Johanna Rosner-Mezler,
Tel: 0711 9791-230, E-Mail: frauen@bo.drs.de
Homepage:
https://kirche-und-gesellschaft.drs.de/frauen.html


Die Kursreihe mit ihren verschiedenen Modulen ist ein Qualifizierungsangebot für Frauen, die in der Bildungsarbeit, in Gemeinden oder Verbänden tätig sind und Gremien, Gruppen, Teams bereits leiten oder leiten wollen. Grundlage der Kursreihe ist die Themenzentrierte Interaktion (TZI). Jeder einzelne Kursteil wird durch ein Zertifikat bestätigt.


Basiskurs Visionen und Ziele
„Meinen roten Faden weiter spinnen…“

Was ist mir wirklich wichtig? Wofür setze ich meine Energie ein? Wohin will ich mich entwickeln? -
sind Fragen, mit denen wir uns an diesem Wochenende auseinandersetzen. Dabei ist der Blick in unsere Geschichte als Frau wichtiger Ausgangspunkt.

Termin: 15. – 17.03.2019
Christkönigshaus, Stuttgart
Referentinnen: Edith Lauble und Johanna Rosner-Mezler
TN-Gebühr: € 95,- Unterkunft und Verpflegung im Doppelzimmer € 40,- Kurskosten bzw.
€ 70,- Kurskosten für Teilnehmerinnen, bei denen der Träger 50 % oder mehr übernimmt.
Anmeldung nur mit Anmeldekarte an FB Frauen (s. o.) – bis 13.12.2018


Basiskurs Gruppen- und Methodenkompetenz

Sich selber in der Gruppe zu erfahren, die Gruppenphasen mit ihren Interventionsmöglichkeiten, sowie Rollen in Gruppen sind die Basisthemen des ersten Kursteils. Die Planung von Bildungsangeboten ist der zweite theoretische und praktische Schwerpunkt. Dabei ist der didaktische Zusammenhang zwischen Zielen, Inhalten und Methoden besonders wichtig. – Der Basiskurs „Visionen und Ziele“ wird als Grundlage empfohlen!

Termine: 26. – 28.04., 24. – 26.05. und 28. – 30.06.2019, Stuttgart
Referentinnen: Edith Lauble und Johanna Rosner-Mezler
TN-Gebühr: € 275,- Unterkunft und Verpflegung im Doppelzimmer, € 80,- Kurskosten bzw.
€ 150,- Kurskosten für Teilnehmerinnen, bei denen der Träger 50 % oder mehr übernimmt.
Anmeldung nur mit Anmeldekarte an FB Frauen (s. o.) – bis 20.03.2019


Baustein „einatmen - ausatmen – aufatmen. Der Atem als Stütze für unseren Erfolg“

Unser Atem ist eine elementare Lebensfunktion. Und in ihm zeigt sich auch unsere Seele. Es ist ein wechselseitiges Verhältnis, denn wir können unseren Atem beeinflussen.

Mit der Atemtherapie nach Ilse Middendorf finden wir einen achtsamen Zugang zu unserer inneren Kraft und lernen, sie bewusst einzusetzen – auch in unserer Arbeit.

Termin: 12. – 14.07.2019, Obermarchtal
Referentin: Rita Theresia Reck, Atempädagogin nach dem „Erfahrbaren Atem“
TN-Gebühr: € 95,- Unterkunft und Verpflegung im Doppelzimmer, € 40,- Kurskosten bzw.
€ 70,- Kurskosten für Teilnehmerinnen, bei denen der Träger 50 % oder mehr übernimmt.
Anmeldung nur mit Anmeldekarte an FB Frauen (s. o.) – bis 10.06.2019


Basiskurs Leitungskompetenz

Ziel des Kurses ist es, als Gruppenleiterin sowohl auf den Prozess als auch auf das Ergebnis einer Gruppe positiv Einfluss nehmen zu lernen und so für ein gutes Sachergebnis und für ein hohes Maß an Zufriedenheit in der Gruppe zu sorgen.

Termine: 11. – 13.10. und 08. – 10.11.2019, Wernau
Referentinnen: Edith Lauble und Johanna Rosner-Mezler
TN-Gebühr: € 185,- Unterkunft und Verpflegung im Doppelzimmer, € 60,- Kurskosten bzw.
€ 100,- Kurskosten für Teilnehmerinnen, bei denen der Träger 50 % oder mehr übernimmt.
Anmeldung nur mit Anmeldekarte an FB Frauen (s. o.





Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=58&ICWO_course_id=2286&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2286

Aktuelle Veranstaltungen
27.03.2019

Hausaufgabenlust statt Hausaufgabenfrust

Hausaufgaben sind in jeder Familie tagtäglich ein Thema. In diesem Vortrag bekommen Eltern grundlegende Hilfen und Anregungen, die das Erledigen der Aufgaben erleichtern. Dazu brauchen die Schüler Motivation, Lernstrategien und ...

30.03.2019

Körpererfahrung und Meditation

Kraft der Gelassenheit – Ki, Kijutsu, Aikido und Meditation (Basisübungen)

Könnte es sein, dass es möglich ist, gelassener zu werden? Gelassener in Bezug auf sich selbst und im Umgang mit anderen? Gelassener vor allem in Situationen, die Angst und Druck ...

Erneuerung der Kirche

- ohne Mogelpackung!

Dass sich etwas ändern muss in der Katholischen Kirche, darüber sind sich (fast) alle einig. Doch was sich ändern muss, darüber gehen die Meinungen auseinander. Wolfgang Kramer, Sprecher der Initiative pro concilio, stellt am Donnerstag, 21. März in Riedlingen vor, wie sich seine Initiative die Erneuerung der Kirche vorstellt. ...

Kirche, Sexualität und Macht

Reuter Gespräche am 2. Juli

Bei den diesjährigen Reuter Gesprächen zur Erwachsenenbildung ist der bekannte Theologe und Psychotherapeut Dr. Wunibald Müller aus Würzburg zu Gast. ...

© Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. 2019
Grabenstr. 10, 88499 Riedlingen |
Tel.: 07371/9359-0 | Fax.: 07371/9359-20 | info@keb-bc-slg.de
www.keb-bc-slg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019