Programm September 2020 bis August 2021

26.06.2021 | Ort: Garten des Gerhard Berner Hauses, 88521 Ertingen, Sportplatzweg 4

„Märchen vom Spinnen und Weben des Lebensfadens….“

Inkusives Märchenpicknick

Termin: 1. Teil: 26. Juni 2021 um 17:00 Uhr
Märchenzeit für Familien mit Kindern ab 4 Jahren
2. Teil: 26. Juni 2021 um 18:30 Uhr,
Märchenabendzeit für Jugendliche und Erwachsene
Ort: Garten des Gerhard Berner Hauses, 88521 Ertingen, Sportplatzweg 4
Referent/in: Iris Wehlte, Märchenpädagogin aus Dinkelsbühl,
Rita Mohltau, Gebärdensprachedolmetscherin aus Tübingen
Kosten: keine
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Riedlingen/Ertingen
Kooperationspartner: Diese Märchenstunden finden in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung der Dekanate Biberach und Saulgau e.V. statt, und der Seelsorge bei Menschen mit Hörschädigungen in der Region Südwürttemberg.



ImageMärchen zum Lauschen, Genießen und Träumen….
Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Märchen.
Iris Wehlte versteht es ausgezeichnet für die Teilnehmenden eine wohltuende Erzählstimmung zu schaffen und damit in die Märchenbilderwelt zu entführen. Im Zuhören und Nachsinnen in die verschiedenen Märchenbilder, entsteht der Raum, in dem die Weisheit dieser alten Geschichten erahnt und aufgenommen werden kann. Durch die gleichzeitige Übersetzung der Märchen in Gebärdensprache bekommt diese inklusive Märchenzeit eine extra „Entschleunigung“. Lassen Sie sich überraschen. Seinen sie herzlich willkommen. Gemeinsam machen wir es uns auf unseren Picknickdecken gemütlich…

Eingeladen sind alle Menschen, die gerne Geschichten hören und alle Märchenfreunde. Ganz besonders sind gehörlose Menschen eingeladen, die in Gebärdensprache sprechen.


Wir, die evangelischen Kirchengemeinde Riedlingen/Ertingen öffnen dafür unsere Herzen und Türen und laden herzlich ein. Alle Angebote sind kostenfrei. Sie werden unterstützt von der evangelischen Landeskirche und ihrer Diakonie.

Betroffene und Interessierte sind gleichermaßen eingeladen, in ökumenischer Offenheit, religions-, konfessions-, und glaubensübergreifend.

Bitte bringen Sie ein kleines Picknick für sich und eine Picknick-Decke mit. Für Menschen, die nicht auf dem Boden sitzen möchten sind Stühle vorhanden.

Falls es stark regnet, oder Corona-Bestimmungen ein Zusammensein im Garten nicht erlauben, wird die Veranstaltung abgesagt. (tagesaktuelle Anfragen an Tel. 07371-9296895, oder schauen Sie auf der Homepage der ev. Kirchengemeinde Riedlingen.)

WICHTIG: Die Märchen werden für die gehörlosen Teilnehmer*innen simultan in Gebärdensprache übersetzt



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=48&ICWO_course_id=2803&P_No=1#course_id2803

24.07.2021 | Ort: 88400 Biberach | Nr.: 21Gehörl/Mittendrin05

Fachtag/Fortbildung

„Diversität im Miteinander bei Menschen mit Hörbehinderungen"

Termin: Samstag, 24.07.2021, 10.30 bis 16.00 Uhr
Ort: 88400 Biberach
Haus/Raum: Alfons-Auer-Haus, Adolph-Kolping-Saal
Adresse: Kolpingstr. 43, 88400 Biberach
Referent/in: Dr. Wolfgang Wirth, Landwirt, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Psychologischer Psychotherapeut, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie,
Anmeldung: bis 08.07.2021 erforderlich! Gesonderten Flyer anfordern!
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Kooperationspartner: Seelsorge bei Menschen mit Hörschädigung in der Region Südostwürttemberg, Stiftung "Prokummikation"
Weitere Kooperationspartner siehe Flyer.


ImageDiversität oder englisch diversity, berührt nicht nur die Frage nach dem dritten Geschlecht, sondern ist weitaus umfangreicher zu sehen. Im Kontext des Fachtages, meint es die Vielfalt von Hörbehinderungen, ihre Auswirkung auf Sprache, Zugehörigkeit und Identität in einer "hörenden" Welt.
Aus unterschiedlichen Blickwinkeln und ihren Erfahrungsebenenen wird der Referent Dr. Wolfgang Wirth, die Diversitäten im inklusiven Miteinander aufzeigen.

Referent: Dr. Wolfgang Wirth, Landwirt, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Psychologischer Psychotherapeut, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Gestalttherapeut, Pessotherapeut, 1999-2005 leitender Psychologe Klinik „Am Stiftsberg“ seit 2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter LMU München, Forschungen in Trauma, Bindung, Entwicklungspsychologie, soziale Kognitionsprozesse, Mentalisierung, seit 2005 eigene Praxis in Ottobeuren. Supervisor, Lehrtherapeut, Dozent, Prüfer bei verschiedenen Ausbildungsinstituten.

Die Inhalte dieses Fachtages werden in Gebärdensprache übersetzt.
In Zusammenarbeit mit der Seelsorge bei Menschen mit Hörschädigung in der Region Südostwürttemberg und dem Verein für Gehörlosenwohlfahrt in Württemberg VfGW.

Flyer



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=48&ICWO_course_id=2791&P_No=1#course_id2791

Aktuelle Veranstaltungen
23.06.2021

Reuter Gespräche zur Erwachsenenbildung – online:

Dem Geist Raum geben: - Frauenberufungen und Visionen von Kirche auf dem synodalen Weg

Als Delegierte für das Forum „Frauen in Diensten und Ämtern der Kirche“ bat Sr. Philippa Rath (OSB) 12 Frauen um die Darstellung ihrer Berufungsgeschichte zur Diakonin und Priesterin und erhielt ...

26.06.2021

„Märchen vom Spinnen und Weben des Lebensfadens….“

Inkusives Märchenpicknick

Märchen zum Lauschen, Genießen und Träumen…. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Märchen. Iris Wehlte versteht es ausgezeichnet für die Teilnehmenden eine wohltuende Erzählstimmung zu schaffen und damit in die ...

Mach-Mit-Briefe für Senioren

Monatliche Anregungen, Hilfen und Ideen für Seniorenkreise und alle Interessierten

Das Forum Katholische Seniorenarbeit in den Dekanaten Biberach und Saulgau bietet Mach-Mit Briefe für Senioren an, die Sie gerne downloaden und weitergeben dürfen.

"Ich erhalte viele positive Rückmeldungen und staune, wo der Brief überall eingesetzt wird. (Selbst bei pflegenden Angehörigen).
Durch das Auslegen in den Kirchen erreichen wir auch die Senioren, die nicht in einen Seniorenkreis gehen." (Anita Bachthaler, keb)




...

Frau Dorner verabschiedet sich...

Frau Angelika Dorner verabschiedet sich nach fast 23 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. ...

Resilienz in herausfordernden Zeiten

mit Dr. Christina Berndt

ZOOM (Video-) Fachforum des Verbundes der kath. Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe im Landkreis Biberach ...

ONE BILLION RISING – Weltweite Solidarität

Keine Gewalt gegen Frauen!

Am 14. Februar ist weltweiter Aktionstag „One Billion Rising“- gegen Gewalt an Mädchen und Frauen
...

© Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. 2021
Grabenstr. 10, 88499 Riedlingen |
Tel.: 07371/9359-0 | Fax.: 07371/9359-20 | info@keb-bc-slg.de
https://keb-bc-slg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019