Programm September 2020 bis August 2021

12.10.2020 | Nr.: 20Stu02

Pilgerreise ins Burgund

Termin: Montag, 12.10. bis Samstag bis 17.10.2020
Referent/in: Pfarrer Klaus Sanke, Langenenslingen (Geistliche Leitung)


Pilgerreise ins Burgund

Das Burgund, zwischen Nord- und Südfrankreich, ist mehr als eine Etappe wert: Seit jeher ein Durchfahrtsgebiet, verdankt diese Weinanbaugebiete seinen Reichtum seiner religiösen und politischen Geschichte. Beim Durchwandern des Gebietes entdeckt man Weinberge, die mächtigen Abteien gehörten. Eines der berühmtesten ist das von Cluny, dessen Kloster zeitweilig der wichtigste geistliche Mittelpunkt der gesamten Christenheit war. Heute zeugen Vezelay, Notre Dame de Dijon und viele mehr von dieser berühmten Vergangenheit.

Den Flyer finden Sie auf der Homepage der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V.

Flyer



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=42&ICWO_course_id=2601&P_No=1#course_id2601

24.05.2021 | Nr.: 21Stu01

Studienfahrt 2021

Städte und Klöster entlang der Donau von Regensburg nach Krems

Termin: Pfingstmontag 24.05.2021 bis Freitag, 28.05.2021
Referent/in: Franz Gleinser, Ingoldingen (Reiseleitung)
Kosten: Der Reisepreis beträgt voraussichtlich € 570,- im Doppelzimmer, der Einzelzimmerzuschlag € 65,-
Veranstalter: Firma Fromm Reisen OHG in 88489 Wain


Studienfahrt 2021
Städte und Klöster entlang der Donau von Regensburg nach Krems

Die Reise war für die Pfingstwoche 2020 geplant, musste aber wegen der Beschränkungen während der Coronakrise auf das Jahr 2021 verschoben werden.
Die Anreise in die Wachau führt vom Kloster Weltenburg mit dem Schiff durch den Donaudurchbruch nach Kelheim und weiter nach Regensburg mit Besichtigung des Doms St. Peter. Vom Standquartier in Amstetten führen die Tagesausflüge zum Stift Melk, zum Hofgarten beim Stift Seitenstetten, zur Wallfahrtskirche Maria Taferl und zum Stift St. Florian (mit kurzem Orgelkonzert). Die Besichtigung des Keltendorfs Mitterkirchen und eines Donau-Laufwasserkraftwerks sowie eine Weinprobe auf einem familiären Weingut wollen einen Eindruck in die Geschichte und die Wirtschaft der Wachau vermitteln. Ein Stadtrundgang durch Krems und eine Schifffahrt auf einem besonders schönen Abschnitt der Donau nach Spitz runden das Programm ab. Auf der Heimfahrt wird ein längerer Halt in Passau mit einer Führung im Dom St. Stephan eingelegt.

Ein Flyer mit dem ausführlichen Programm und weiteren Informationen kann unter www.keb-bc-slg.de eingesehen und heruntergeladen werden.





Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=42&ICWO_course_id=2602&P_No=1#course_id2602

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
2d9a92602
Aktuelle Veranstaltungen
22.07.2020

Wie unendlich ist die Unendlichkeit? Der Beginn einer weiten Reise

Online-Kurs zum Thema "Astronomie"

"Der Weltraum, unendliche Weiten..." - So beginnt die Star-Trek-Serie aus den 60er Jahren mit William Shatner als Captain Kirk. Doch wie weit geht die Unendlichkeit wirklich? Und wie können wir ...

18.09.2020

Goldschmieden

Der Wunsch, sich zu schmücken, ist so alt wie die Menschheit. Goldschmied ist einer der ältesten Handwerksberufe. In vielen Klöstern wurden weltweit nicht nur Sakrales, sondern auch Schmuckstücke und Verzierungen ...

Reuter Gespräche

"Gott funktioniert nicht" - mit Thomas Frings

Quelle: Facebook: Franziskanerinnen von Reute @franziskanerinnen.reute ...

Wir machen Sommerpause

Geschäftsstelle vom 31.07.2020 bis 23.08.2020 geschlossen

Unsere Geschäftsstelle ist vom 31.07. bis einschließlich 23.08. geschlossen.

Ab Montag, den 24. August sind wir dann zu den üblichen Bürozeiten gerne wieder für Sie da.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit!

Ihr Team der keb-Geschäftsstelle ...

Von dogmatischen Störfeuern, dem Preis der Vergegenwärtigung und Innovation unter dem Deckmantel der Tradition

Bericht über den Online-Video-Vortrag mit dem Ausnahmewissenschaftler Prof. Dr. Michael Seewald - von Iris Egger keb Bodenseekreis e.V.

Da der live- Vortrag mit Prof. Michael Seewald zum Thema „Dieselbe Kirche anders denken – Tradition und Innovation in der Kirche“ am 01. Juli im Haus der kirchlichen Dienste (HKD) in Friedrichshafen coronabedingt nicht stattfinden konnte, verlegte ihn die keb Bodenseekreis e.V. in den virtuellen Raum, kooperierte mit ihren Partnern, der keb Ravensburg und keb Biberach/ Saulgau, im Verbund Oberland und vergrößerte somit den Kreis der Teilnehmenden weit über Friedrichshafen hinaus. ...

Diese Fehler sollten Eltern in der Erziehung vermeiden

– Pädagogin klärt auf

Foto: Andreas Spengler ...

© Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. 2020
Grabenstr. 10, 88499 Riedlingen |
Tel.: 07371/9359-0 | Fax.: 07371/9359-20 | info@keb-bc-slg.de
https://keb-bc-slg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019