Programm September 2020 bis August 2021

30.06.2021 | Ort: Online via Zoom

Seheinschränkungen und Blindheit

Reihe "Der Mensch und die Inklusion"

Termin: Mittwoch, 30.06.2021, 19.00 Uhr
Ort: Online via Zoom
Referent/in: Selda Arslantekin, Kreisbehindertenbeauftragte des Landkreises Ravensburg,
Klaus Peters, Leiter der Bezirksgruppe Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V.; Ulrike Rauber, Lehrerin am Sonderpädagogischen Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Sehen in Baindt; Silke Schefold, Netzwerkmanagerin INIOS
Kosten: keine
Anmeldung: erforderlich bis 26.06. bei www.keb-rv.de
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Kooperationspartner:
INIOS - Netzwerk für Inklusion in Oberschwaben; Kreisbehindertenbeauftragte des Landkreises Ravensburg; Seelsorge bei Menschen mit Behinderung, Seelsorge bei Menschen mit Hörschädigung, keb der Dekanate Biberach und Saulgau e.V. sowie die Institutionen der genannten ReferentInnen.


Die Referenten an diesen Abend sind überwiegend Menschen, die von Geburt an mit Sehschwierigkeiten leben oder diese Einschränkung im Laufe ihres Lebens erworben haben. Sie berichten aus ihrem Alltag und erzählen, wie sie durch Barrieren behindert werden. Als Experten in eigener Sache informieren sie über Hilfsmittel, die sie im Alltag nutzen und erklären, warum Blindenführhunde das Leben erleichtern können. Teilnehmer erhalten Antworten auf folgende Fragen: Wie können Sehende blinde Menschen unterstützen? Wie kann jedefrau/jedermann in der Öffentlichkeit helfen? Was sollte man im Umgang mit Menschen mit Seheinschränkungen vermeiden und wo liegen die „Fettnäpfchen“? Ergänzend zum Thema stellen die Referenten Beratungs- und Informationsstellen aus der Region vor. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen an die ReferentInnen zu stellen und in den Austausch zu kommen.
Die Veranstaltung findet Online via Videokonferenztool ZOOM statt.
Weitere Veranstaltungen "Der Mensch und die Inklusion" sind geplant.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=30&ICWO_course_id=2801&P_No=1#course_id2801

02.07.2021 | Ort: 88339 Bad Waldsee/Reute | Nr.: 21GKS02

Todo Cambia – alles ändert sich!

Tanzwochenende

Termin: Freitag, 02.07.2021, 18 Uhr bis Sonntag, 04.07.2021, ca.13 Uhr
Ort: 88339 Bad Waldsee/Reute
Haus/Raum: Bildungshaus Maximilian Kolbe, Kloster Reute
Adresse: Kardinal-von-Rodt-Str. 4, 88339 Bad Waldsee/Reute
Referent/in: Barbara Möri, Schweiz, Atempädagogin nach I. Middendorf, Dipl. SBAM. Seit 1995 freischaffende Tanzdozentin,
Kosten: Kurskosten: € 175,-, Pensionskosten: € 144,- (VP, Unterbringung im EZ mit Dusche und WC)
Anmeldung: bis 20.05.2021 bei Katholischer Erwachsenenbildung der Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Kleine Preisänderungen bei den Pensionskosten vorbehalten!


In der Wandlung liegt das Geheimnis des Lebens.
Was hat Bestand, wenn es rund um uns oder in uns wankt? Was gilt es loszulassen, um Raum für Neues zu schaffen? Tauchen wir bejahend ein in den Strom, oder halten wir uns am Ufer fest?
Wir lassen uns von Tänzen, Gedanken und Texten zum Themenkreis Wandlung inspirieren...

Den Rahmen dieses Seminars bilden ruhige und bewegte Choreographien zu klassischer und neuerer Musik, die uns durch ihre Symbolsprache berühren, sowie Kreistänze, die uns durchwärmen und begeistern. Die Tänze sind so gewählt, dass sowohl Anfängerinnen und Anfänger als auch Geübtere mitmachen können.

Kleine Preisänderungen bei den Pensionskosten vorbehalten!




Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=2739&P_No=1#course_id2739

Aktuelle Veranstaltungen
23.06.2021

Reuter Gespräche zur Erwachsenenbildung – online:

Dem Geist Raum geben: - Frauenberufungen und Visionen von Kirche auf dem synodalen Weg

Als Delegierte für das Forum „Frauen in Diensten und Ämtern der Kirche“ bat Sr. Philippa Rath (OSB) 12 Frauen um die Darstellung ihrer Berufungsgeschichte zur Diakonin und Priesterin und erhielt ...

26.06.2021

„Märchen vom Spinnen und Weben des Lebensfadens….“

Inkusives Märchenpicknick

Märchen zum Lauschen, Genießen und Träumen…. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Märchen. Iris Wehlte versteht es ausgezeichnet für die Teilnehmenden eine wohltuende Erzählstimmung zu schaffen und damit in die ...

Mach-Mit-Briefe für Senioren

Monatliche Anregungen, Hilfen und Ideen für Seniorenkreise und alle Interessierten

Das Forum Katholische Seniorenarbeit in den Dekanaten Biberach und Saulgau bietet Mach-Mit Briefe für Senioren an, die Sie gerne downloaden und weitergeben dürfen.

"Ich erhalte viele positive Rückmeldungen und staune, wo der Brief überall eingesetzt wird. (Selbst bei pflegenden Angehörigen).
Durch das Auslegen in den Kirchen erreichen wir auch die Senioren, die nicht in einen Seniorenkreis gehen." (Anita Bachthaler, keb)




...

Frau Dorner verabschiedet sich...

Frau Angelika Dorner verabschiedet sich nach fast 23 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. ...

Resilienz in herausfordernden Zeiten

mit Dr. Christina Berndt

ZOOM (Video-) Fachforum des Verbundes der kath. Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe im Landkreis Biberach ...

ONE BILLION RISING – Weltweite Solidarität

Keine Gewalt gegen Frauen!

Am 14. Februar ist weltweiter Aktionstag „One Billion Rising“- gegen Gewalt an Mädchen und Frauen
...

© Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. 2021
Grabenstr. 10, 88499 Riedlingen |
Tel.: 07371/9359-0 | Fax.: 07371/9359-20 | info@keb-bc-slg.de
https://keb-bc-slg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019