Programm September 2020 bis August 2021

12.10.2020 | Ort: 88400 Biberach | Nr.: 20WB09

Heilung und Versöhnung

Mitte des Christlichen

Termin: Montag, 12.10.2020, 14.30 bis 17 Uhr
Ort: 88400 Biberach
Haus/Raum: Alfons-Auer-Haus, Adolph-Kolping-Saal
Adresse: Kolpingstr. 43, 88400 Biberach
Referent/in: Dr. Gotthard Fuchs, Wiesbaden
Kosten: keine
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Kooperationspartner: Kath. Dekanate Biberach und Saulgau


ImageHeilung und Versöhnung: Mitte des Christlichen

Zwar wird noch viel von Erlösung geredet, aber wie das konkret funktioniert und was es bedeutet, bleibt unklar und oft folgenlos. Auch haben soziale und therapeutische Berufe längst professionell das Geschäft des Helfens und Heilens übernommen. Wozu also stiften solche Grundworte biblischen Glaubens an? Was ist ihr „Mehrwert“ gegenüber dem, was der Sinn-Markt ohnehin hergibt. Wo sind Vergebung und Versöhnung dringlich? Was wäre die „theosomatische“ Dimension christlicher Lebensart? Dazu werden mit Vortrag und Gespräch wichtige Texte aus Mystik und Theologie diskutiert.

Der Referent Dr. Gotthard Fuchs ist katholischer Priester und hat zahlreiche Tätigkeiten in Seelsorge und theologischer Lehre, in Beratung- und Bildungsarbeit ausgeübt. Seine Schwerpunkte liegen auf der Geschichte und Gegenwart christlicher Mystik, auf dem Verhältnis von Theologie und Psychologie und von Seelsorge und Therapie. Zu diesen Themen hat er zahlreiche Veröffentlichungen publiziert.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=2543&P_No=1#course_id2543

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
e3b5d2543
18.11.2020 | Ort: 88339 Bad Waldsee/Reute | Nr.: 20WB08

Körperlich und geistig beweglich bleiben bis ins hohe Alter

Termin: Mittwoch, 18.11.2020, 9 bis 17 Uhr
Ort: 88339 Bad Waldsee/Reute
Haus/Raum: Bildungshaus Maximilian Kolbe, Kloster Reute
Adresse: Klostergasse 6, 88339 Bad Waldsee/Reute
Referent/in: Elisabeth Buhmann, Wangen,Übungsleiterin beim Schwäbischen Turnerbund, DTB-Kursleitung für die Bereiche Seniorensport, Sturzprävention und Becken
Kosten: Kursgebühr € 50,50 (Leiter*innen von Gruppen in katholischer kirchlicher Trägerschaft keine Kursgebühr) Verpflegung: € 19,50 (Mittagessen und Nachmitt
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.


Körperlich und geistig beweglich bleiben bis ins hohe Alter

Diesen Wunsch tragen wir alle in uns. Leben heißt, sich bewegen - und ohne Bewegung kann Leben nicht stattfinden. Um unsere Alltagsanforderungen gut meistern zu können, brauchen wir Muskelkraft, bewegliche Gelenke, Gleichgewicht, koordinative Fähigkeiten und anderes mehr. Das alles kann altersgerecht geübt werden.

Leiterinnen und Leiter kirchlicher Seniorengymnastikgruppen erhalten dazu vielseitige Impulse bei einem Fortbildungstag im Kloster Reute.
Es werden auch Beispiele aufgezeigt, wie kleine Bewegungsaufgaben die monatlichen Seniorentreffen auflockern und zugleich bereichern können.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=2545&P_No=1#course_id2545

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
e3b5d2545
06.02.2021 | Ort: 88499 Altheim/Heiligkreuztal | Nr.: 21WB01

Fit und beweglich bleiben – bis ins hohe Alter

Fortbildungstag für Leiterinnen und Leiter von Seniorengymnastikgruppen

Termin: Samstag, 06.02.2021, 9 bis 17 Uhr
Ort: 88499 Altheim/Heiligkreuztal
Haus/Raum: Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal
Adresse: Am Münster 11, 88499 Altheim/Heiligkreuztal
Referent/in: Heinz Pientka, Laichingen, Gesundheits- und Fitnesscoach, Zusatzqualifikation für Seniorensport und Rehabilitation
Kosten: Kurskosten, € 30,-, Verpflegung, € 40,- (Mittagessen und Nachmittagskaffee)
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Kooperationspartner: Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.


Fit und beweglich bleiben – bis ins hohe Alter
Fortbildungstag für Leiterinnen und Leiter von Seniorengymnastikgruppen

Mobil und beweglich bleiben steigert die Lebensqualität.
Dieser Fortbildungstag eignet sich in erster Linie für Gymnastikstunden, die im Gehen, Laufen und Stehen angeboten werden.
Mit Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln wird der Schwerpunkt auf Sturzprophylaxe und Koordination ausgerichtet sein.
Kräftigung und Dehnung fließen durch verschiedene Spielformen in Stundenbilder ein, denn Spaß und Freude sind wichtige Begleiter.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=2549&P_No=1#course_id2549

06.02.2021 | Ort: 88339 Bad Waldsee/Reute | Nr.: 21WB02

Trauer – Begegnung – Inspiration

Ein Tag für Engagierte in der Trauerbegleitung

Termin: Samstag, 06.02.2021, von 9 Uhr bis 17 Uhr
Ort: 88339 Bad Waldsee/Reute
Haus/Raum: Bildungshaus Maximilian-Kolbe (barrierefrei)
Adresse: Klostergasse 6, 88339 Bad Waldsee/Reute
Referent/in: Marie-Luise Hildebrand, Pastoralreferentin, Systemische Familientherapeutin (DGSF), Trauerbegleiterin (DAQTE), Weingarten,
Albert Rau, Krankenhausseelsorger i.R., Trauerbegleiter (DAQTE)
Kosten: Kursgebühr € 35,00, Tagungspauschale 22,- (Mittagessen und Nachmittagskaffee)
Veranstalter: keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Kooperationspartner: Kath. Erwachsenenbildung Ravensburg e.V., das Dekanat Allgäu-Oberschwaben und die Dekanate Biberach und Saulgau


Trauer – Begegnung – Inspiration
Ein Tag für Engagierte in der Trauerbegleitung

Der Vormittag bietet zunächst die Möglichkeit, Erfahrungen aus der Begleitarbeit zu reflektieren, sich miteinander auszutauschen und auf diesem Hintergrund unsere Trauerbegleitung zu vertiefen. Daher werden die Teilnehmer/-innen gebeten, kleine und große Beispiele aus ihrer Arbeit mitzubringen! Auch Fragen können eingebracht werden.

Nachmittagsthema: Die spirituelle Dimension in der Trauer – Chance und Behinderung
Wenn aus dem Vormittag sich kein Thema ergibt, das wir vertiefen sollten, wollen wir auf die religiösen und spirituellen Themen schauen, die in fast jedem Trauerprozess eine Rolle spielen. Wie können wir begleiten, damit sie für den Trauerweg hilfreich sind? Was tun wir, wenn wir dabei Vorstellungen begegnen, die uns persönlich völlig fremd sind? Wie sind wir selbst denn spirituell geprägt?



Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=2556&P_No=1#course_id2556

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d4a052556
Aktuelle Veranstaltungen
22.07.2020

Wie unendlich ist die Unendlichkeit? Der Beginn einer weiten Reise

Online-Kurs zum Thema "Astronomie"

"Der Weltraum, unendliche Weiten..." - So beginnt die Star-Trek-Serie aus den 60er Jahren mit William Shatner als Captain Kirk. Doch wie weit geht die Unendlichkeit wirklich? Und wie können wir ...

18.09.2020

Goldschmieden

Der Wunsch, sich zu schmücken, ist so alt wie die Menschheit. Goldschmied ist einer der ältesten Handwerksberufe. In vielen Klöstern wurden weltweit nicht nur Sakrales, sondern auch Schmuckstücke und Verzierungen ...

Reuter Gespräche

"Gott funktioniert nicht" - mit Thomas Frings

Quelle: Facebook: Franziskanerinnen von Reute @franziskanerinnen.reute ...

Wir machen Sommerpause

Geschäftsstelle vom 31.07.2020 bis 23.08.2020 geschlossen

Unsere Geschäftsstelle ist vom 31.07. bis einschließlich 23.08. geschlossen.

Ab Montag, den 24. August sind wir dann zu den üblichen Bürozeiten gerne wieder für Sie da.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit!

Ihr Team der keb-Geschäftsstelle ...

Von dogmatischen Störfeuern, dem Preis der Vergegenwärtigung und Innovation unter dem Deckmantel der Tradition

Bericht über den Online-Video-Vortrag mit dem Ausnahmewissenschaftler Prof. Dr. Michael Seewald - von Iris Egger keb Bodenseekreis e.V.

Da der live- Vortrag mit Prof. Michael Seewald zum Thema „Dieselbe Kirche anders denken – Tradition und Innovation in der Kirche“ am 01. Juli im Haus der kirchlichen Dienste (HKD) in Friedrichshafen coronabedingt nicht stattfinden konnte, verlegte ihn die keb Bodenseekreis e.V. in den virtuellen Raum, kooperierte mit ihren Partnern, der keb Ravensburg und keb Biberach/ Saulgau, im Verbund Oberland und vergrößerte somit den Kreis der Teilnehmenden weit über Friedrichshafen hinaus. ...

Diese Fehler sollten Eltern in der Erziehung vermeiden

– Pädagogin klärt auf

Foto: Andreas Spengler ...

© Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. 2020
Grabenstr. 10, 88499 Riedlingen |
Tel.: 07371/9359-0 | Fax.: 07371/9359-20 | info@keb-bc-slg.de
https://keb-bc-slg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019