Programm September 2018 bis August 2019


16.12.2018 | Ort: 88348 Bad Saulgau
Offener Treff für Alleinerziehende in Bad Saulgau
29.12.2018 | Ort: 88471 Laupheim
Angebote Dreifaltigkeitskloster Laupheim

Angebote Dreifaltigkeitskloster Laupheim

Ort: 88471 Laupheim
Haus/Raum: Dreifaltigkeitskloster
Adresse: Albert Magg Str. 5, 88471 Laupheim

Angebote Dreifaltigkeitskloster Laupheim

Regelmäßige Angebote:

Bibelteilen
Jeden ersten Donnerstag 15 Uhr bis 16 Uhr
Gottes Wort im Leben entdecken, als das Wort, das mich trägt

Begleitung: Sr. Theresia Eberhard SSpS mit Team, Info: Tel.: 07392/3008,
Email: MHGG-Lph@t-online.de

Geistliche Begleitung

Exerzitienbegleitung für Einzelne und Gruppen nach Absprache.

Nähere Information erhalten Sie von:
Sr. Dorothee Laufenberg, (Exerzitienbegleiterin), Tel: 0170/4009751;
Email: sr.dorothee@web.de
Sr. Annemarie Smaglinski, (Exerzitienbegleiterin), Tel: 07392/9714426,
Email: annemarie.smaglinski@gmx.de

„Auszeit im Kloster“ und Oasentage
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die individuell vereinbart werden können.
Anfragen über 07392/9714 511 oder per Email unter: belegung@kloster-laupheim.de

Meditatives Tanzen
Termine: Dienstag, 11.09.2018, 25.09.2018, 02.10.2018, 06.11.2018, 27.11.2018, 18.12.2018
Jeweils von 19 Uhr bis 20.30 Uhr, (14tägig)

„Zauber der Märchen ‒ nicht nur von den Gebrüdern Grimm“
Märchenabend
Termine: Donnerstag, 13.09.2018, Donnerstag, 15.11.2018
Jeweils von 19 Uhr bis 21 Uhr

Hildegard-Frauenfrühstück
Termine: Samstag, 15.09.2018, 06.10.2018, 10.11.2018
jeweils von 9 Uhr bis 10.30 Uhr

Hildegard von Bingen - Kräuterwochenende
Termin: Freitag, 14.09.2018, 18 Uhr bis Sonntag, 16.09.2018, 13 Uhr

Kräutertag: Wurzeln, Rinden, Beeren
Termin: Freitag, 28.09.2018 von 14 bis 17 Uhr

MfF – Mittwochs für Frauen
Rigoberta Menchù Tum, geb. 1959 in Guatemala,
Termin: Mittwoch. 10.10.2018 von 19 Uhr bis 20.30 Uhr

Fahrt nach Steyl
Termin: von Dienstag, 16.10.2018 bis Freitag, 19.10.2018

Teenie-Wochenende
(10 –12 Girls only)
Termin: Freitag, 26.10.2018, 18 Uhr bis Sonntag, 28.10.2018, 13 Uhr

Christliches Yoga-Meditations-Wochenende
Termin: Freitag, 09.11.2018, 19.30 Uhr bis Sonntag, 11.11.2018, 13 Uhr

Christlicher Yoga-Meditations-Abend
Termin: Freitag, 09.11.2018, 19.30 Uhr bis 21 Uhr

„Lebens. Raum Psalmen – sich selbst in den Psalmen entdecken“
Einkehrtag Psalmen
Termin: Dienstag, 13.11.2018, 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr

„Wieder im Fluss“
Mit Reflexzonentherapie und ätherischen Ölen die Energie wieder fließen lassen
Termin: Samstag, 17.11.2018, 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Hildegard-Dinkel-Fasten-Woche
Fasten im richtigen Maß
Termin: Montag, 19.11.2018, 15 Uhr bis Freitag, 23.11.2018, 13 Uhr

Mittwinterzeit – Raunachtszeit – Seelentiefe
Winterkräuter
Termin: Mittwoch, 28.11.2018, 14 Uhr bis 17 Uhr

„Advent heißt, GOTT klopft bei uns an“
Hildegard-Adventskaffee
Termin: Freitag, 07.12.2018, 14.30 Uhr bis 17 Uhr

Selbstgemachte Kräutergeschenke für Weihnachten
Kräuternachmittag für Kinder
Termin: Freitag, 14.12.2018, 14 Uhr bis 17 Uhr

Mitfeier der weihnachtlichen Festzeit
Termin: Sonntag, 23.12.2018, 18 Uhr bis Samstag, 29.12.2018, 9.30 Uhr

Bei mehrtägigen Kursen wird die Kursgebühr fällig bei Anmeldung. Danach
gilt die Anmeldung als verbindlich. Bei Absage nach Anmeldeschluss fallen
10 % der Gesamtkosten als Stornogebühren an. Bei Nichterscheinen wird die Anzahlung, ausgenommen in Härtefällen, einbehalten.

Die Abmeldung muss schriftlich erfolgen.


Ausführliche Informationen erhalten Sie unter: www.kloster-laupheim.de


Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=33&ICWO_course_id=1900&ICWO_Course_Map=true#course_id1900

16.01.2019 | Ort: 88400 Biberach
Argumentieren gegen Stammtischparolen
22.01.2019 | Ort: 88400 Biberach
Babysitterkurs für Jugendliche (ab 13 Jahren)
22.01.2019 | Ort: 88400 Biberach
Weltgebetstag der Frauen 2019 – Slowenien
23.01.2019 | Ort: 88499 Riedlingen
„Lebensqualität im Alter“

„Lebensqualität im Alter“

Termin: Mittwoch, 23.01., 30.01., 06.02., 13.02., 20.02., 27.02., 06.03.,und 13.03.2019
jeweils von 9 Uhr bis 11.30 Uhr
Ort: 88499 Riedlingen
Haus/Raum: Johannes-Zwick-Haus (ev. Gemeindehaus)
Adresse: Goldbronnenstraße 1, 88499 Riedlingen
Referent/in: Hildegard Bosch, Referentin für das Projekt „Lebensqualität im Alter“, Ertingen
Kosten: Kursgebühr € 40,-
Anmeldung: bis 08.01.2019 bei Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e. V.
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V.,
Kooperationspartner: Evangelische Kirchengemeinde Riedlingen

Der Kurs „Lebensqualität im Alter“ fördert die Mobilisierung und den Erhalt von körperlichen und geistigen Fähigkeiten im Alter. Untersuchungen der letzten zwei Jahrzehnte belegen, dass durch das längerfristige Üben und Kombinieren von Bewegungs- und Gedächtnisübungen nachhaltige Effekte für die Gesundheit und Selbständigkeit im Alter erzielt werden können. Das Programm wird ergänzt durch Informationen und Impulse zu Themen, die den Alltag älterer Menschen prägen. Eingeladen sind Frauen und Männer ab der Lebensmitte bis ins hohe Alter.

Das Kursprogramm umfasst verschiedene Bereiche:
Körperliche Bewegung und Entspannung, kombiniert mit Gedächtnisübungen, welche die geistige Beweglichkeit auf kreative Weise fördern; Informationen und Gespräche zu Themen des Älterwerdens und zu den Anforderungen des Alltags.






Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
45dcd2273

Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=18&ICWO_course_id=2273&ICWO_Course_Map=true#course_id2273

23.01.2019 | Ort: 88456 Ingoldingen
Gottesbilder unseres Glaubens – Gefahr oder Wonne?
23.01.2019 | Ort: 88433 Schemmerhofen
Von den Südkirchen lernen

Von den Südkirchen lernen

Wie in anderen Teilen der Weltkirche Kirche entwickelt wird

Termin: Mittwoch, 23.01.2019, 19 Uhr
Ort: 88433 Schemmerhofen
Haus/Raum: St.-Anna-Haus
Adresse: Käppelestr. 16, 88433 Schemmerhofen
Referent/in: Philipp Schröder, missio-Diözesanreferent, Konfliktforscher / Familien- und Wirtschaftsmediator, missio-Diözesanstelle, Diözese Rottenburg-Stuttga
Kosten: keine
Anmeldung: nicht erforderlich!
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V.,
Kooperationspartner: Dekanate Biberach und Saulgau

ImageWer sich Gedanken macht über die Zukunft der Kirche, sollte seinen Blick nicht auf die deutsche Kirche verengen. Der Blick über den eigenen Kirchturm hinaus lohnt sich. Wie sieht es eigentlich in der Weltkirche aus: Wie entwickelt sie sich? Wo wächst die katholische Kirche? Wo schrumpft sie? Welche Formen gelingenden Gemeindelebens gibt es anderswo?
Nach einem kurzen Überblick dazu wird der Referent von Erfahrungen bei einer kürzlich organisierten Reise auf die Philippinen berichten und das dortige Modell der "KCG - Kleinen christlichen Gemeinschaften" ausführlicher erklären. Es stellt sich die Frage, ob und wie wir in der Diözese Rottenburg-Stuttgart diese Erfahrungen in den Prozess "Kirche am Ort - Kirche an vielen Orten gestalten" einfließen lassen können. Was ist übertragbar auf unseren eigenen Lebens- und Glaubensweg? Was kann uns helfen, die sich verändernden Strukturen als Chance zu begreifen?





.

Flyer

Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=57&ICWO_course_id=2222&ICWO_Course_Map=true#course_id2222

24.01.2019 | Ort: 88484 Gutenzell
Rastlose Kinder – Ratlose Eltern
24.01.2019 | Ort: 88348 Bad Saulgau
Weltgebetstag der Frauen 2019 – Slowenien
26.01.2019
100 Jahre Frauenwahlrecht mit szenischen Theater und Musik im Landratsamt Biberach

100 Jahre Frauenwahlrecht mit szenischen Theater und Musik im Landratsamt Biberach

Termin: Samstag, 26.01.2019
Veranstalter: In Zusammenarbeit mit der Biberacher Agenda 21 – Gruppe Geschlechter gerecht, Frauenforum Biberach, Familienbildungsstätte Biberach (fbs), Kath. Frauenbund Biberach

Information:
Siehe Tagespresse und Flyer der Agenda 21- Geschlechter gerecht Stadt Biberach oder
www.keb-bc-slg.de


Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=13&ICWO_course_id=2250&ICWO_Course_Map=true#course_id2250

26.01.2019 | Ort: 88416 Ochsenhausen
Weltgebetstag der Frauen 2019 – Slowenien

Weltgebetstag der Frauen 2019 – Slowenien

Ökumenische Informationstage für MultiplikatorInnen aller Konfessionen

Termin: Samstag, 26.01.2019, 9.30 bis 16.30 Uhr
Ort: 88416 Ochsenhausen
Haus/Raum: Kath. Gemeindehaus St. Georg
Adresse: Jahnstraße 6, 88416 Ochsenhausen
Kosten: für Mittagessen € 9,-
Anmeldung: bis 14.01.2019 bei Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V.

Image„Kommt, alles ist bereit!“

In Slowenien, einem Land, das durch seine geographische Lage schon immer Durchzugsgebiet vieler Völker war, wird Gastfreundschaft und Gastlichkeit groß geschrieben. Das kleine Land zwischen Österreich, Kroatien, Ungarn und Italien versteht sich als Mittler zwischen Ost und West, Süd und Nord.
„Kommt, alles ist bereit!“ mit dieser Aufforderung aus dem ausgewählten Bibeltext,
Lk 14,13-24, im Gleichnis vom Festmahl, wird immer wieder und immer neu eingeladen. Gottes Gastfreundschaft und Großherzigkeit lässt uns staunen.

Mit der Einladung der Frauen aus Slowenien für eine
Kirche, in der für alle Platz ist, möchten wir Sie herzlich zu den Informationstagen einladen.
Sie erhalten zum aktuellen Weltgebetstagsland Landesinformation und Informationen zu der Situation der Frauen, ihrer Kultur, Geschichte und Religion. Die Gottesdienstordnung mit verschiedenen Gestaltungselementen, Auslegung der Bibeltexte und Ideen zur Festgestaltung sind ebenfalls Bestandteil der Informationstage.
Eingeladen sind alle verantwortlichen Frauen, die für die Gestaltung der Weltgebetstagliturgie vor Ort zuständig und verantwortlich sind. Interessierte Frauen sind ebenfalls herzlich eingeladen.

Sie erhalten keine Bestätigung der Anmeldung!

Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=13&ICWO_course_id=2249&ICWO_Course_Map=true#course_id2249

29.01.2019 | Ort: 88487 Baltringen
Wieviel Medienkonsum ist sinnvoll?

Wieviel Medienkonsum ist sinnvoll?

Termin: Dienstag, 29.01.2019, 19.30 Uhr
Ort: 88487 Baltringen
Haus/Raum: Kath. Kindergarten Baltringen
Adresse: Breite Str. 9, 88487 Baltringen
Referent/in: Inge Veil-Köberle, Medienreferentin, Ummendorf
Kosten: € 5,-
Anmeldung: nicht erforderlich!
Veranstalter: vor Ort: Kath. Kindergarten Baltringen und SE Mietingen

Viele der Eltern machen sich Sorgen über den Einfluss der Medien auf die Kinder. Auch wenn das Internet, die mobilen Geräte wie Smartphone und Tablet nicht mehr aus dem Leben wegzudenken sind, wird kritisch hinterfragt: Was ist altersgerecht? Wie können Kinder vor den Risiken geschützt werden? Die Familie gibt meist die Weichen für die Mediennutzung vor.

Zielgruppe: Eltern von Kindern im Kindergarten und Grundschule

Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=2168&ICWO_Course_Map=true#course_id2168

30.01.2019 | Ort: 88400 Biberach
Eifersucht und Konflikte unter Geschwistern
05.02.2019 | Ort: 88416 Ochsenhausen
Wie Kommunikation in der Familie gelingen kann?!
05.02.2019 | Ort: 88400 Biberach
Akademietage Landkreis Biberach
05.02.2019 | Ort: 88074 Meckenbeuren
Professionelle Wertschätzung im beruflichen Alltag

Professionelle Wertschätzung im beruflichen Alltag

Im Schwäbischen heißt es: "Nix gsagt isch globt gnuag".

Termin: Dienstag, 05. Februar 2019, 9 - 17 Uhr,
Ort: 88074 Meckenbeuren
Haus/Raum: Schloss Liebenau (barrierefrei)
Adresse: Siggenweilerstraße 11, Meckenbeuren
Referent/in: Anna Jäger, Diplompädagogin, Diplomsozialarbeiterin, Trainerin im Bereich Führung und Kommunikation, Ausbildung in Organisationsberatung, ,
Transaktionsanalytische Beraterin
Kosten: Kursgebühr, € 125,-
Anmeldung: erforderlich: Akademie Schloss Liebenau
Veranstalter: Akademie Schloss Liebenau,
Kooperationspartner: keb Kreis Ravensburg, keb Dekanate Biberach und Saulgau, keb Bodenseekreis

Im Schwäbischen heißt es: "Nix gsagt isch globt gnuag". Dies zeigt, dass wir Anerkennung und Wertschätzung, wenn wir sie bekommen, nicht annehmen können. Es ist uns eher peinlich und es verhindert gleichzeitig anderen Anerkennung und Wertschätzung zugeben.
Was hält davon ab, Positives auszusprechen und anzunehmen? Welche Grundeinstellungen blockieren unsere Achtsamkeit? Wie können wir eine Kultur der Wertschätzung uns gegenüber und anderen gegenüber stärken? Wie kann im Alltag Wertschätzung ausgedrückt werden, damit sie ankommt? Was tun wenn sie nicht ankommt, weggeredet wird?
Inhalte der Fortbildung sind: Formen der Anerkennung im beruflichen Alltag kennen, eigene Einstellungen bewusst machen, Verzerrungen der Realität bei Wertschätzung erkennen und Ideen entwickeln, diese aufzulösen, Aufbauende Wertschätzung geben und annehmen - wie geht das? Grenzen setzen können bei gar zu charmanten Rückmeldungen oder "Lobhudeleien".
Arbeitsformen sind: Interaktives, praxis-,ressourcen- und zielorientiertes Lernen, Impulse, Einzelreflexionen, Gruppenarbeit, Fallarbeit, Körper-Haltungsübungen.


Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
cb5232319

Link zur Veranstaltung:
https://keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=2319&ICWO_Course_Map=true#course_id2319



© Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. 2018
Grabenstr. 10, 88499 Riedlingen |
Tel.: 07371/9359-0 | Fax.: 07371/9359-20 | info@keb-bc-slg.de
www.keb-bc-slg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8