Katholische Erwachsenenbildung legt Jahresprogramm 2020 / 2021 vor

Bild:Katholische Erwachsenenbildung legt Jahresprogramm 2020 / 2021 vor Unter dem Motto „Farbe der Hoffnung, Farbe des Lebens“ hat die Katholische Erwachsenenbildung (keb) Dekanate Biberach und Saulgau ihr neues Programm veröffentlicht.

Das Programmheft umfasst den Zeitraum September 2020 bis August 2021 und liegt in zahlreichen Kirchen und öffentlichen Gebäuden aus. Es kann aber auch online auf der Homepage der keb abgerufen und heruntergeladen werden. Die Veranstaltungen finden an verschiedenen Orten im Landkreis Biberach, im Dekanat Saulgau, im Freien und neu „online“ statt.

Einen Schwerpunkt des Programms bildet das Thema „Zukunft der Kirche“, zu dem es im vergangenen Programm bereits zahlreiche gut besuchte Veranstaltungen gab. Das neue Programm vertieft die Thematik beispielsweise mit der Tübinger Dogmatik-Professorin Johanna Rahner. Das Thema „Umgang mit Leid“, insbesondere im Hinblick auf die aktuelle Corona-Pandemie, wird in einem Vortrag des Augsburger Theologieprofessors Georg Langenhorst aufgegriffen. Franz Müntefering referiert über das ehrenamtliche Engagement im Alter und die Kabarettistin Inka Meyer wird in ihrem Kabarett „Der Teufel trägt Praga“ ein Plädoyer gegen den Wahnsinn der Schönheitsindustrie und für eine entspannte Weiblichkeit halten.

Im Bildungsprogramm finden sich zahlreiche Angebote zur Unterstützung von Eltern und Alleinerziehenden in ihrem Erziehungsauftrag, aber auch Tanzseminare, kreative Angebote, wissenschaftlichen Themen, spirituelle Wanderungen und vieles andere mehr.

Die Corona-Pandemie hat auch vor der Erwachsenenbildung nicht Halt gemacht. Viele Veranstaltungen mussten abgesagt werden, es wurden aber auch neue Formate genutzt. So wurde unter anderem eine Facebook- und auch Instagram-Präsenz erstellt. Darüber hinaus haben auch Online-Veranstaltungen stattgefunden, die einen guten Zuspruch erfahren haben.

„Unser vielfältiges Angebot leistet einen Beitrag, Menschen in ihrer Entwicklung und ihren Kompetenzen zu stärken und zu begleiten“, so Peter Werner, Leiter der keb. Aus diesem Grund finden mehr Veranstaltungen als bisher im Freien statt. Auch werden neuerdings einige Veranstaltungen online angeboten, „und hier werden wir die Programmpalette in Zukunft weiter ausbauen“.

„Wie sich die Corona-Pandemie auf die Durchführung unseres Programms auswirkt, können wir derzeit nur schwer voraussagen“, so Renate Gleinser. „Wir werden weiterhin auf Sicht fahren und die aktuellen Entwicklungen zum Wohl unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Auge behalten.“ Daher sind aktuelle Änderungen im Programm möglich. „Es empfiehlt sich der Blick auf unsere Homepage oder aktuelle Presseartikel“, so Werner, „wo wir aktuell über die Durchführbarkeit oder Änderungen informieren.“

Schwäbische Zeitung, 20. August 2020

Weitere Veranstaltungen aus unserem Programm
30.09.2020
Kurs 4 in Gebärdensprache/ DGS IIKurs ist ausgebucht

30.09.2020
Kurs 2 in Gebärdensprache/ DGS IKurs ist ausgebucht

30.09.2020
„Leib, Geist, Seele, Harmonie – Lebensfreude“ - GrundkursKurs ist ausgebucht

30.09.2020
Fit vor der Schule
01.10.2020
„Klima und Ernährung“Online-Kurs

01.10.2020
Konsum – haben wollen ...und was dahinterstecktImmer mehr haben wollen ist Ersatz für seelischen Hunger. Was brauchen Kinder wirklich?

© Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. 2020
Grabenstr. 10, 88499 Riedlingen |
Tel.: 07371/9359-0 | Fax.: 07371/9359-20 | info@keb-bc-slg.de
https://keb-bc-slg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019