Stellenausschreibung

Mitarbeiterin/Mitarbeiter in der Geschäftsstelle (80%, m/w/d)

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart sucht für die Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zum 01.03.2021
eine Mitarbeiterin/Mitarbeiter in der Geschäftsstelle (80%, m/w/d)

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart sucht für die Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. zum 01.03.2021 eine
Mitarbeiterin/Mitarbeiter in der Geschäftsstelle (80%, m/w/d)

Die Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. (keb BC/Slg) ist Veranstalter von Angeboten der offenen Erwachsenenbildung. Außerdem unterstützt die keb Kirchengemeinden und andere Kooperationspartner bei der Planung und Organisation von Bildungsveranstaltungen.

Aufgaben sind insbesondere:
• Kontakt mit TeilnehmerInnen, ReferentenInnen und Kooperationspartnern
• Terminkoordination und allgemeine Büroaufgaben
• Assistenz bei der Erstellung des Jahresprogramms
• Überwachung Kursanmeldungen, Teilnehmergebühren, Kursabrechnung
• Abrechnung von Förder- und Drittmitteln, Erstellen von Statistiken
• Selbständige Gestaltung von Flyern und Plakaten für Veranstaltungen
• Assistenz des Leiters der Geschäftsstelle
• Unterstützung der Vorsitzenden und des Vorstandes
• Schriftgutverwaltung und -archivierung

Anforderungsprofil:
Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem zur Wahrnehmung von Verwaltungsaufgaben anerkannten Ausbildungsberuf.

Für diese Stelle ist außerdem von Vorteil:
• Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
• Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
• Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten Word, Excel und Outlook
• Serviceorientiertes Handeln – freundliches sicheres Auftreten
• Koordinations- und Planungsgeschick

Wir bieten Ihnen:
• ein vielseitiges Aufgabenspektrum rund um ein anspruchsvolles Themenfeld
• eine sukzessive Einarbeitung in das Aufgabengebiet
• eine Aufgabenwahrnehmung in einem kompetenten Team in dem Teamarbeit gefördert wird
• familienfreundliche Rahmenbedingungen
• flexible Arbeitszeiten

Die Anstellung und Vergütung erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS in Anlehnung an den TV-L) in EG 6, und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche sowie die Identifikation mit ihrem Auftrag setzen wir voraus. Dienstsitz ist Riedlingen, in Zukunft Biberach.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es steht Ihnen frei, im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine eventuell vorliegende Schwerbehinderung oder Gleichstellung mit schwerbehinderten Menschen i.S.v. § 2 Absatz 3 und 3 SGB IX hinzuweisen, wenn diese Eigenschaft im Bewerbungsverfahren besondere Berücksichtigung finden soll. Im Interesse der beruflichen Gleichstellung werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wenn Sie sich für diese Arbeit in einem engagierten Team interessieren, richten Sie Ihre Bewerbung, unter Angabe Ihrer Konfession, bitte bis 30. Oktober 2020 mit den üblichen Unterlagen per Post oder E-Mail an: Katholische Erwachsenenbildung, Grabenstr. 10, 88499 Riedlingen, werner@keb-bc-slg.de.
Nähere Auskünfte erhalten Sie bei dem Leiter Peter Werner, Tel. 07371-93590, werner@keb-bc-slg.de und bei der Vorsitzenden Renate Gleinser, Tel. 07355-7293.

Weitere Veranstaltungen aus unserem Programm
Pressemitteilungen
© Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. 2020
Grabenstr. 10, 88499 Riedlingen |
Tel.: 07371/9359-0 | Fax.: 07371/9359-20 | info@keb-bc-slg.de
https://keb-bc-slg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019