Programm September 2017 bis August 2018


05.10.2017
Mittendr!n und leicht dabei. Wir gestalten Begegnung

Mittendr!n und leicht dabei. Wir gestalten Begegnung

Inklusive Bildungsangebote und Freizeitangebote Sept. 2017 bis April 2018

ImageMenschen mit und ohne Behinderung sollen selbstverständlich miteinander ihre Freizeit gestalten und sich gemeinsam weiterbilden können. Wir haben dafür ein vielseitiges Bildungs- und Freizeitprogramm zusammengestellt.
Auf vielerlei Art möchten wir auf das Thema Inklusion aufmerksam machen, die Teilhabe von Menschen mit Behinderung stärken und Begegnungsräume gestalten.
Wir heißen alle Menschen in unseren Einrichtungen willkommen!

Wir achten in den Kursen auf kleine Gruppen, ein Lerntempo, bei dem alle mitkommen und barrierefreie Zugänge.
Sie möchten einen Kurs machen oder sich für eine Veranstaltung anmelden und benötigen Unterstützung? Dann sprechen Sie uns an.
Im Programm (siehe Flyer) finden Sie die jeweiligen Ansprechpartner.

Programm

Link zur Veranstaltung:
www.keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=48&ICWO_course_id=2085&ICWO_Course_Map=true#course_id2085

10.10.2017
Führungs- und Kommunikationstraining für Frauen in Verantwortung

Führungs- und Kommunikationstraining für Frauen in Verantwortung

Gesunde Führung
Themen:
• Das persönliche Konzept der „Gesunden Führung“
entwickeln
• Als Führungskraft Mitarbeiter/-innen
ressourcenorientiert führen – Energiereserven
stärken
• Führungsachtsamkeit vertiefen
• „Energie-Fass“: Stärkungsmethode gegenüber
Stress-Faktoren
• Möglichkeiten der Prävention im Spannungsfeld
vielfältiger Anforderungen
• Praxis-Coaching für Themen aus dem Führungsalltag

Zielgruppen: weibliche Führungskräfte, deren Stellvertreterinnen und Nachwuchsführungskräfte
Intern: in haupt- und ehrenamtlichen Führungspositionen in kirchlichen Institutionen. Extern: in Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung, Gesundheit, Recht, Bildung und ebenso Freiberuflerinnen.

Termine: Dienstag 10.10. und Mittwoch, 11.10.2017
Ort: Christkönighaus, Paracelsusstr. 89, 70599 Stuttgart
Referentinnen: Barbara Schwarz-Sterra, Sabinja Klink
Kosten: intern € 160,-, extern € 240,-, zzgl. Verpflegung und evtl. Unterkunft
Anmeldung bis 04.07.2017, Diözese Rottenburg-Stuttgart, Fachbereich Frauen, Jahnstraße 30, 70597 Stuttgart, Tel.: 0711/9791228, Mail: frauen@bo.drs.de


Führungswerkstatt

Themen:
• Impuls: Umgang mit Emotionalität bei Wertekonflikten
• Führungsachtsamkeit stärken
• Praxis-Coaching für Themen aus dem Führungsalltag
• Umsetzungsstrategien für die Praxis

Zielgruppen: weibliche Führungskräfte, deren Stellvertreterinnen und Nachwuchsführungskräfte
Intern: in haupt- und ehrenamtlichen Führungspositionen in kirchlichen Institutionen. Extern: in Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung, Gesundheit, Recht, Bildung und ebenso Freiberuflerinnen.

Termin: Mittwoch, 08.11.2017
Ort: Christkönighaus, Paracelsusstr. 89, 70599 Stuttgart
Referentinnen: Barbara Schwarz-Sterra, Sabinja Klink
Kosten: intern € 80,-, extern € 120,-, zzgl. Verpflegung
Anmeldung bis 04.08.2017, Diözese Rottenburg-Stuttgart, Fachbereich Frauen, Jahnstraße 30, 70597 Stuttgart, Tel.: 0711/9791228, Mail: frauen@bo.drs.de


Organisationswissen und Konfliktmanagement

Themen:
• Unternehmenskultur in Veränderung
• Führungsachtsamkeit entwickeln
• Führungswerte und -stile nutzen
• Verhandlungsstrategien trainieren
• Delegieren und motivieren mit Erfolg
• Macht und Autorität einsetzen
• Strategien konstruktiver Konfliktbearbeitung
• Emotionalisierte Gespräche deeskalieren
• Anerkennungskultur fördern

Zielgruppen: weibliche Führungskräfte, deren Stellvertreterinnen und Nachwuchsführungskräfte
Intern: in haupt- und ehrenamtlichen Führungspositionen in kirchlichen Institutionen. Extern: in Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung, Gesundheit, Recht, Bildung und ebenso Freiberuflerinnen.

Termine: Montag, 26.02. und Dienstag, 27.02.2018 und Dienstag, 20.03. und Mittwoch, 21.03.2018
Ort: Christkönighaus, Paracelsusstr. 89, 70599 Stuttgart
Referentinnen: Barbara Schwarz-Sterra, Sabinja Klink
Kosten: intern € 320,-, extern € 480,-, zzgl. Verpflegung und evtl. Unterkunft
Anmeldung bis 21.11.2017, Diözese Rottenburg-Stuttgart, Fachbereich Frauen, Jahnstraße 30, 70597 Stuttgart, Tel.: 0711/9791228, Mail: frauen@bo.drs.de

Link zur Veranstaltung:
www.keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=2025&ICWO_Course_Map=true#course_id2025

15.12.2017 | Ort: 88339 Reute
„Lenk deinen Schritt engelwärts...“
17.12.2017 | Ort: 88348 Bad Saulgau
Offener Treff für Alleinerziehende in Bad Saulgau
20.01.2018
ONE BILLION RISING – STRIKE/DANCE/RISE

ONE BILLION RISING – STRIKE/DANCE/RISE

Flyer

Link zur Veranstaltung:
www.keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=50&ICWO_course_id=2098&ICWO_Course_Map=true#course_id2098

23.01.2018 | Ort: 88400 Biberach
Weltgebetstag der Frauen 2018 –
25.01.2018 | Ort: 88348 Bad Saulgau
Weltgebetstag der Frauen 2018 –
26.01.2018
Kursreihe „Von Frauen für Frauen"

Kursreihe „Von Frauen für Frauen"

Kompetent und erfolgreich Gruppen, Teams und Kurse leiten“

Kursreihe „Von Frauen für Frauen – Kompetent
und erfolgreich Gruppen, Teams und Kurse leiten“

Die Kursreihe mit ihren verschiedenen Modulen ist ein Qualifizierungsangebot für Frauen, die in der Bildungsarbeit, in Gemeinden oder Verbänden tätig sind und Gremien, Gruppen, Teams bereits leiten oder leiten wollen. Grundlage der Kursreihe ist die Themenzentrierte Interaktion (TZI). Jeder einzelne Kursteil wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Ausführliche Ausschreibungen können angefordert werden bei:
Bischöfliches Ordinariat Rottenburg-Stuttgart, Fachbereich Frauen, Johanna Rosner-Mezler,
Tel: 0711 9791-230, E-Mail: frauen@bo.drs.de (Sekr.),
Homepage: http://frauen.drs.de  Direkter Link zur Kursreihe: http://frauen.drs.de/index.php?id=1602


Termine 2018

Basiskurs Visionen und Ziele „Meinen roten Faden weiter spinnen…“
26. – 28.01.2018, Ellwangen
Was ist mir wirklich wichtig? Wofür setze ich meine Energie ein? Wohin will ich mich entwickeln? sind Fragen, mit denen wir uns an diesem Wochenende auseinandersetzen. Dabei ist der Blick in unsere Geschichte als Frau wichtiger Ausgangspunkt.

Basiskurs Gruppen- und Methodenkompetenz
16. – 18.03., 27. – 29.04. und 22. – 24.06.2018, Stuttgart
Sich selber in der Gruppe zu erfahren, die Gruppenphasen mit ihren Interventionsmöglichkeiten, sowie Rollen in Gruppen sind die Basisthemen des ersten Kursteils. Die Planung von Bildungsangeboten ist der zweite theoretische und praktische Schwerpunkt. Dabei ist der didaktische Zusammenhang zwischen Zielen, Inhalten und Methoden besonders wichtig. – Der Basiskurs „Visionen und Ziele“ wird als Grundlage empfohlen!

Baustein „Vom guten Vorsatz zum erfolgreichen Handeln – Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcenmodell (ZRM®)“
06. – 08.07.2018, Heiligkreuztal
Mehr Sport machen, gesünder leben, mehr Zeit für die Familie haben, schwierige Themen bei der Arbeit angehen... Gute Vorsätze, die im Alltag oft untergehen. Mangelt es an Disziplin? Braucht es kluge Tipps, um sich selbst besser überlisten zu können? Oder „passen“ diese an sich lobenswerten Vorhaben nicht so gut zu Ihnen? Eine sehr ambivalente Geschichte...
Mit dem ZRM® entdecken Sie einen Weg der Ihnen dabei hilft, Ihre Ziele motivierter und besser zu erreichen.

Basiskurs Leitungskompetenz
09. – 11.11.2018, Heiligkreuztal, und 30.11. – 02.12.2018, Wernau
Ziel des Kurses ist es, als Gruppenleiterin sowohl auf den Prozess als auch auf das Ergebnis einer Gruppe positiv Einfluss nehmen zu lernen und so für ein gutes Sachergebnis und für ein hohes Maß an Zufriedenheit in der Gruppe zu sorgen.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=2097&ICWO_Course_Map=true#course_id2097

27.01.2018 | Ort: 88416 Ochsenhausen
Weltgebetstag der Frauen 2018 –
27.01.2018 | Ort: 88471 Laupheim
Aktiv(er) leben – Bewegung tut gut
30.01.2018 | Ort: 88400 Biberach
Akademietage Landkreis Biberach

Akademietage Landkreis Biberach

Termin: 1. Tag: Dienstag, 30.01.2018, 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr

2. Tag: Mittwoch, 31.01.2018, 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr

3. Tag: Donnerstag, 01.02.2018, 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr
Ort: 88400 Biberach
Haus/Raum: Hochschule Biberach, großer Hörsaal

Im Jahr 2018 finden wieder die Akademietage des Landkreises Biberach statt. Sie werden vom Landkreis Biberach, Caritas Biberach, Diakonie Biberach, Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. und der Volkshochschule Stadt Biberach angeboten.

Nähere InformTermineationen erhalten Sie ab ca. Januar 2018 auf gesonderter Broschüre.

Hinweis:
Alle wissenschaftlichen Vorträge werden in der Hochschule Biberach im großen Hörsaal abgehalten.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=21&ICWO_course_id=1970&ICWO_Course_Map=true#course_id1970

31.01.2018 | Ort: 88499 Riedlingen
„Lebensqualität im Alter“
01.02.2018 | Ort: 88499 Riedlingen
Herausforderung Islam

Herausforderung Islam

Termin: Donnerstag, 01.02.2018, 19.00 Uhr
Ort: 88499 Riedlingen
Haus/Raum: Kath. Gemeindehaus St. Georg,
Adresse: 88499 Riedlingen, Ziegelhüttenstraße
Referent/in: Dr. Franz Brendle, Lehrauftrag an der Universität Stuttgart für Theologie als Wissenschaft. Präsident der deutschen Abteilung von „Religions for
Kosten: € 4,-
Anmeldung: nicht erforderlich!
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V.,
In Kooperation mit der ökumenischen Erwachsenenbildung Riedlingen und Seelsorgeeinheit Riedlingen.

Ein Kamingespräch mit Dr. Franz Brendle, Präsident der deutschen Abteilung von „Religions for Peace“,
einer internationalen Organisation, die sich der Begegnung und dem Dialog der Religionen widmet.

Der Gesprächsabend soll zunächst die verschiedenen Dimensionen der
> Herausforderung der nichtislamischen Religionen und
der
> Weltgesellschaft durch den Islam benennen. Ist der
Dialog die einzige
> Möglichkeit, um Eskalationen zu vermeiden? Dialog
schließt auch
> Begegnung mit der großen Zahl der friedliebenden
Muslime in unserem Land mit ein.





Link zur Veranstaltung:
www.keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=43&ICWO_course_id=2063&ICWO_Course_Map=true#course_id2063

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
*Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. stimme ich zu.
* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
411bb2063
02.02.2018
Paarekurse im Kloster Schöntal

Paarekurse im Kloster Schöntal

Imagevom 2.2. bis 28.11.2018 siehe Flyer

Flyer

Link zur Veranstaltung:
www.keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=2096&ICWO_Course_Map=true#course_id2096

14.02.2018
ONE BILLION RISING – Weltweite Solidarität – Keine Gewalt gegen Frauen!

ONE BILLION RISING – Weltweite Solidarität – Keine Gewalt gegen Frauen!

Weltweit erleben ein Drittel aller Frauen im Laufe ihres Lebens strafrechtlich relevante Gewalt - das sind auf dieser Welt über eine Milliarde. ONE BILLION RISING – EINE MILLIARDE ERHEBT SICH – ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Die Aktion wurde im Jahr 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler gegründet. In Deutschland kamen 2015 in über 200 Städten Menschen zusammen, um sich gemeinsam für Gewaltfreiheit stark zu machen und zu tanzen.
ONE BILLION RISING ist ein globaler Streik. Eine Einladung zum Tanz als Ausdruck unserer Kraft. Ein Akt weltweiter Solidarität. Eine weltweite Demonstration der Gemeinsamkeit. Stärkstes Element der Aktion ist der gemeinsame Tanz zum Song der Kampagne „Break the Chain!“
Infos auf www.onebillionrising.de und facebook-One Billion Rising Biberach.
Rund um die Aktion werden in Biberach von der Agendagruppe Geschlechter gerecht und von Mitgliedern des Arbeitskreis Zivilcourage Tanztrainings und Begleitveranstaltungen organisiert.

Siehe gesonderten Flyer!


Flyer

Link zur Veranstaltung:
www.keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=13&ICWO_course_id=2067&ICWO_Course_Map=true#course_id2067



© Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. 2017
Grabenstr. 10, 88499 Riedlingen |
Tel.: 07371/9359-0 | Fax.: 07371/9359-20 | info@keb-bc-slg.de
www.keb-bc-slg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8