Herzlich willkommen

bei der Katholischen Erwachsenenbildung der Dekanate Biberach und Saulgau e.V.

Bild:Herzlich willkommen "Wege erkennen – in heutiger Zeit"
ist das Schwerpunktthema
unseres neuen Programms.

Bei den vielen Fragen, die unsere aktuelle Situation in Kirche und Gesellschaft aufwerfen, geht es darum die alte, aber immer noch aktuelle Botschaft vernehmbar zu machen und Orientierungspunkte für entsprechende Entscheidungen zu finden.
Auswege aus dem Labyrinth heutiger Problemlagen bietet die offene Diskussion mit den uns umgebenden Sinnanbietern der verschiedensten Religionsgemeinschaften bzw. gesellschaftlichen Gruppierungen. Als Christen dürfen wir bewusst stolz sein auf das, was wir schon erreicht haben. Bewusst sagt Jesus: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben“ (Jo 14,6). ER ist für uns der Wegbegleiter und Orientierungspunkt. Mit ihm auf dem Weg sein, heißt, jeden einzuladen, mitzugehen und nach Auswegen zu suchen.
Die vielfältigen Angebote des Programmheftes laden Sie ein, sich auf Ihren Weg zu machen bzw. ihn zu suchen und dabei ein Stück Seinem Ideal näher zu kommen:
„Ich bin gekommen, damit sie das Leben in der Fülle haben“(Jo 10,10).
Viel Freude beim Suchen und Erfahren dieses Lebens.

Bild:Veranstaltungen, die besonders auf die aktuelle Situation in Kirche und Gesellschaft hinweisen oder die Gemeinsamkeiten aufweisen, erkennen sie an unserem Labyrinth-Symbol.

Aktuelle Veranstaltungen / Informationen

Natur als Entwicklungsraum Vitamin `N´als Gegengewicht zur digitalen Welt

07.03.2017 -
Mit dem Vortrag möchte der Referent Eltern, Erzieherinnen, Lehrerinnen und Lehrer ermuntern, den Entwicklungsraum Natur als große Chance zu sehen, Kinder und Jugendliche mit Herz und Verstand auf das Leben ...

Selbstwert und Persönlichkeit von Kindern stärken und Mut zum Leben machen – Mut zur Erziehung

08.03.2017 - Kinder wollen auf dem Weg ihrer Persönlichkeitsentwicklung begleitet sein.
Angesichts der vielfältigen Einflüsse sind Eltern, ErzieherInnen und
LehrerInnen heute mehr und vielfältiger gefordert und fragen sich:

• Wie kann Erziehung gelingen?
• Was brauchen Kinder um zu starken, selbstsicheren
...


Die Reformation in Oberschwaben

Die Reformation war weder ein kurzzeitiges noch ein einmaliges Ereignis. Auch wenn 2017 Martin Luther im Mittelpunkt steht – viele ...

Neue Leiterin der Katholischen Erwachsenenbildung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Rottenburg/Stuttgart. 12. Dezember 2016. Christine Höppner (58) übernimmt ab Januar die Leitung der Katholischen Erwachsenenbildung (keb) in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. ...


Aus unserem Kurs Programm

Der liebe Gott und die Literatur07.03.2017 - Gottesspuren in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

Islam im Plural10.03.2017 - Ein Qualifikationsangebot für einen differenzierten Umgang mit dem Islam und seinen Richtungen

„Maulflaschen“ - Kirchenkabarett10.03.2017 - Die Maulflaschen in Ringschnait mit „verkehrt-bekehrt?“

Ein Platz am Tisch ist leer 11.03.2017 - Ein Tag für Familien, in denen der Vater, die Mutter oder ein Kind gestorben ist

Tänze im Sitzen 13.03.2017 - abgesagt

© Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. 2017
Grabenstr. 10, 88499 Riedlingen |
Tel.: 07371/9359-0 | Fax.: 07371/9359-20 | info@keb-bc-slg.de
www.keb-bc-slg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8